CADDER-Dachstuhl/Holzbau: das smarte 3D-Hochbau-Elemente-CAD

Reico

Quelle:Reico

Das Paket HOLZBAU wurde speziell für Ingenieure und Architekten, die im Holzbau tätig sind, weiterentwickelt, auch für den Vertrieb und die Kalkulation von Holzrahmenbaugebäuden einschließlich dem Dachstuhl. Der rasterbezogene Entwurf bzw. das Überzeichnen von eingelesenen oder eingescannten Grundrissen geht sehr schnell und einfach. Die Echtzeitvisualisierung ist ideal für die Beurteilung. Automatische Dachausmittlungen der gängigen Dachformen und Gauben sparen viel Zeit. Der Sparrenplan kann voll- und halbautomatisch generiert werden einschließlich Wechseln, Stielen etc., Profile und Querschnitte, automatische Lattungseinteilung, Berechnung der Dachflächen und Längen der Traufen, Grate, Kehlen, Firste und Ortgänge. Übersichtliche Holzlisten und genaue Kostenberechnungen.

Eingabepläne können schnell erstellt werden, auch mit der Ansichten-, Schnitt- und Fundamentautomatik. Freie und  automatische Bemaßung und Beschriftung. Arbeitspläne mit  2D-Detailausarbeitungen werden oft smart oder herkömmlich mit Maus und Tastatur vorgenommen.

Das Paket Holzbau, voll integriert in die  CADDER-Gebäudeplanung, ist damit ideal für Mischbauweise Holz- und Massivbau – auch in der Altbausanierung!

Die Datenbank für Ständer, Riegel, Schwellen, Paneele, Fenster, Tore, Aufbauten etc. wird mit ausgeliefert, ist kompakt und gut  pfleg- und erweiterbar, u.a. für die verschiedensten Dachelemente.

www.cadder.de

 

Anzeige

Natürliche und ökologische Hilfe bei Schmimmel

Schimmel gefährdet die Bausubstanz und die Gesundheit. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben die Bewohner von verschimmelten Wohnungen ein...

Weiterlesen

Mit Schwung und Spannweite

Der Holzbau wird weltweit gesellschaftsfähig. Mit einer Auswahl realisierter Projekte von internationaler Bedeutung gibt der Fachbeitrag einen...

Weiterlesen

Wachstumsmarkt energetischer Quartiersumbau

Die aktuelle Diskussion um Klimawandel und Energiewende rückt den Gebäudebereich in den Fokus: Ca. 40 % des Endenergieverbrauchs in Deutschland...

Weiterlesen

Zukunft Kleinstadt

Lange Zeit haben sich Politik, Wissenschaft und Planung wenig um Kleinstädte gekümmert. Ihre Vielfalt, gesamtgesellschaftliche Bedeutung und...

Weiterlesen

Optimierung der Anhörungsverfahren im Planfeststellungsverfahren für Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes

Das Anhörungsverfahren in der eisenbahnrechtlichen Planfeststellung birgt Herausforderungen für alle Teilnehmer, ein fristgerechter Abschluss ist die...

Weiterlesen

Lebensraum Ziegel – Damit Wohnen kein Luxusgut wird

Auf der Pressereise der Initiative Lebensraum Ziegel am 24. und 25. September 2019 stellten Architekten, Investoren und Bauherren aktuelle Bauvorhaben...

Weiterlesen

PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung schützen

Der neue Kombi-Ableiter DEHNcombo YPV schützt PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung. Der Ableiter bietet eine Reihe von...

Weiterlesen

Kaskadenentwässerung mit LORO-X-DUOSTREAM

Für die Haupt- und Notentwässerung von Dach und Dachterrassen mit Mehrgeschossabläufen an einer Sammelleitung über alle Geschosse

Weiterlesen

Hörmann Haustür setzt neue Standards

Neben der ThermoPlan Hybrid hat Hörmann ein zweites Haustür-Modell aus einer Aluminium-Edelstahl-Kombination in sein Programm aufgenommen: Die neue...

Weiterlesen