Bundesländer und Kommunen vertrauen auf iTWO-Technologie

RIB

Quelle:RIB

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, die Senatsverwaltung für tadtentwicklung  und Umwelt Berlin (Sen- StadtUm) sowie die Stadt Wuppertal wickeln seit mehr als zehn Jahren ihre Vergabeverfahren elektronisch über das Internet mit der Technologie der Plattform iTWO e-Vergabe public von RIB ab. Die Verfahren basieren dabei auf einem integrierten, digitalen Prozess, bei dem die gesamte Projektkommunikation zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer größtenteils durchgängig auf elektronischem Wege erfolgt. Bei fast allen Vergaben werden die Vorgaben des neuen Vergaberechts, die zum 18. Oktober 2018 wirksam werden, schon seit geraumer Zeit erfolgreich umgesetzt.

Die e-Vergabe gilt auch bei Bieterfirmen seit mehreren Jahren als etablierte Lösung: Auf der Cloud-Plattform iTWO tender recherchieren täglich circa 100.000 Unternehmen nach öffentlichen Aufträgen für Bau- und Lieferleistungen im gesamten Bundesgebiet. Auch Ausschreibungen des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) oder der Fraport AG sind  uf der Plattform zu finden, die zwischenzeitlich auch in englischer Sprache zur Verfügung steht.

Rechtzeitig zum Stichtag im Oktober, ab dem mit Inkrafttreten des neuen Vergaberechts alle EU-weiten Vergabeverfahren ausschließlich in elektronischer Form abzuwickeln sind, rüsten sich zahlreiche Kommunen für die komplett durchgängige, digitale Vergabe mit RIB iTWO e-Vergabe public. Im vergangenen Jahr haben mehr als 30 Kommunen  in der Bundesrepublik die elektronischen Verfahren auf der RIB-Plattform eingeführt.

www.rib-software.com

 

Anzeige

Neue RIB-Software für Tragwerksplaner

Mit "PONTIstahlverbund WIB" hat RIB in Kürze eine durchgängige Brückenbaulösung für Walzträger in Beton mit grafisch-interaktiver Arbeitsumgebung für...

Weiterlesen

Ingenieure setzen auf verlässliche Prozesse

Technisch herausfordernd war die TGA-Fachplanung  schon immer, verändert hat sich zuletzt aber der Verwaltungsaufwand: Er ist viel höher geworden....

Weiterlesen

Deutschlands beste Brücken gesucht!

Auch 2020 vergeben VBI und Bundesingenieurkammer wieder den Deutschen Brückenbaupreis. Gesucht werden Deutschlands beste Bauingenieurleistungen in den...

Weiterlesen

Digitales Projekt- und Baustellenmanagement

Als Auftakt einer Entwicklungsreihe unter der Überschrift 'PROJEKT PRO generation 2025' kommt PRO topic als App und Browseranwendung. Der zentrale...

Weiterlesen

Das Motel One im Upper West in Berlin

In den guten alten Zeiten der Bonner Republik schlug am Breitscheidplatz das Herz Westberlins. Mit der Wende wurde es nach Berlin Mitte verpflanzt –...

Weiterlesen

Schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln

Eine schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln in Holzrahmenbauweise kann ab sofort mit dem aktualisierten fermacell™ Holzbauplaner durchgeführt...

Weiterlesen

Praxis-Leitfaden zum Nachweis der Barrierefreiheit im Neubau und Bestand

Das Handbuch "Barrierefrei-Konzept" erläutert Inhalte und Anforderungen an Konzepte und Nachweise zur Barrierefreiheit im Neubau und Bestand.

Weiterlesen

Putzgrund mit Förderpumpe leichter auftragen

Holzfaserdämmplatten lassen sich durch den gezielten Einsatz von Maschinentechnik besonders effizient beschichten.
Das Auftragen von INTHERMO...

Weiterlesen

ASSA ABLOY kooperiert mit den Staatlichen Museen zu Berlin

Die direkte Nachbarschaft zu den historischen Museumsgebäuden stellte für die Planer des neuen Eingangsgebäudes auf der Berliner Museumsinsel...

Weiterlesen