Beratungsqualität und maßgeschneiderte CAD-Lösungen

GLASER -isb cad-

Quelle: Glaser -isb cad-

Seit Bekanntmachung der Kooperation mit der international erfolgreichen TRIMBLE-Gruppe, hat die GLASER -isb cad- Programmsysteme GmbH ihr Lösungs- und Beratungsangebot um den Bereich 3D-Modellierung und das Building Information Modeling erweitert. Mit der 3D-BIM-Software Tekla Structures und der Kollaborationsplattform Trimble Connect setzt GLASER -isb cad- auch bei dem erweiterten Produktportfolio auf intensive Beratung und Prozessoptimierung anhand kundenspezifischer Erfordernisse. Über 30 Jahre Erfahrung in der konstruktiven Ingenieurbauplanung und die Erfolgsgeschichte der 2D-CAD-Software -isb cad- weisen GLASER -isb cad- als zuverlässigen und fachkompetenten Partner für seine Kunden aus.

Geschäftsführer Matthias Glaser beleuchtet die unternehmerische Ausrichtung: „Tekla Structures ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft der 3D-Modellierung und des BIM. Unsere Kunden wissen um die technologische Kompetenz von GLASER -isb cad- und dürfen daher höchste Beratungsqualität sowie maßgeschneiderte CAD-Lösungen  rwarten. Ob 2D-CAD-Planung mit -isb cad-, 3D-BIM-Modellierung mit Tekla Structures oder eine Kombination aus beiden – wir finden für unsere Kunden die wirtschaftlichste Lösung“.

Tekla Structures ist 3D-BIM-Modellierer, der Planer in allen Phasen vom Entwurf bis zur Ausführungsplanung und Fertigung von Ortbeton-, Betonfertigteil- und Stahl-Bauwerken unterstützt. Die aktuelle Version 2018 enthält u.a. Neuerungen in GLASER -isb cad- Beratungsqualität und maßgeschneiderte CAD-Lösungen der Bewehrungsmodellierung, erweiterte Zeichnungsausgabe-Funktionen sowie eine Importoption für Punktwolken aus 3D-Scans. In Kombination mit Trimble Connect und der Mixed Reality-Technologie von Microsoft wird die Zusammenarbeit der Projektbeteiligten damit auf ein neues Niveau gehoben.

www.isbcad.de 

 

Anzeige

Natürliche und ökologische Hilfe bei Schmimmel

Schimmel gefährdet die Bausubstanz und die Gesundheit. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben die Bewohner von verschimmelten Wohnungen ein...

Weiterlesen

Mit Schwung und Spannweite

Der Holzbau wird weltweit gesellschaftsfähig. Mit einer Auswahl realisierter Projekte von internationaler Bedeutung gibt der Fachbeitrag einen...

Weiterlesen

Wachstumsmarkt energetischer Quartiersumbau

Die aktuelle Diskussion um Klimawandel und Energiewende rückt den Gebäudebereich in den Fokus: Ca. 40 % des Endenergieverbrauchs in Deutschland...

Weiterlesen

Zukunft Kleinstadt

Lange Zeit haben sich Politik, Wissenschaft und Planung wenig um Kleinstädte gekümmert. Ihre Vielfalt, gesamtgesellschaftliche Bedeutung und...

Weiterlesen

Optimierung der Anhörungsverfahren im Planfeststellungsverfahren für Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes

Das Anhörungsverfahren in der eisenbahnrechtlichen Planfeststellung birgt Herausforderungen für alle Teilnehmer, ein fristgerechter Abschluss ist die...

Weiterlesen

Lebensraum Ziegel – Damit Wohnen kein Luxusgut wird

Auf der Pressereise der Initiative Lebensraum Ziegel am 24. und 25. September 2019 stellten Architekten, Investoren und Bauherren aktuelle Bauvorhaben...

Weiterlesen

PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung schützen

Der neue Kombi-Ableiter DEHNcombo YPV schützt PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung. Der Ableiter bietet eine Reihe von...

Weiterlesen

Kaskadenentwässerung mit LORO-X-DUOSTREAM

Für die Haupt- und Notentwässerung von Dach und Dachterrassen mit Mehrgeschossabläufen an einer Sammelleitung über alle Geschosse

Weiterlesen

Hörmann Haustür setzt neue Standards

Neben der ThermoPlan Hybrid hat Hörmann ein zweites Haustür-Modell aus einer Aluminium-Edelstahl-Kombination in sein Programm aufgenommen: Die neue...

Weiterlesen