Sommerlicher Wärmeschutz 3D PLUS

Hottgenroth / ETU Software

Quelle:Hottgenroth / ETU Software

Mit der Novellierung der Norm DIN 4108-2 im Jahr 2014 wurden alternative Simulationsverfahren zur Berechnung des sommerlichen Wärmeschutzes eingeführt. Die Besonderheit der Simulation – im Vergleich zum „herkömmlichen“ Nachweis – liegt in der Ermittlung von Übertemperaturgradstunden der kritischen Räume oder des gesamten Gebäudes. Dazu werden das komplette Gebäude oder ausgewählte Räume mit sämtlichen Bauteilen und deren spezifischen Eigenschaften sowie die Bauweise erfasst. Außerdem können weitere Details wie z. B. die Eigenverschattung eines Bauwerks berücksichtigt werden.

Anhand der durch die Norm vorgegebenen Randbedingungen  werden die genauen Temperaturen der Räume stundenweise ermittelt. Für die nachweisrelevanten Räume müssen Grenzwerte von maximal 1.200 und bei Nichtwohngebäuden  von maximal 500 Übertemperaturgradstunden (Kh/a) eingehalten werden. Darüber hinaus kann der Planer über die Simulation des gesamten Gebäudes die kritischen Räume ermitteln, die sich in hohen Übertemperaturgradstunden widerspiegeln.

Die Software „Sommerlicher Wärmeschutz 3D PLUS“ mit integrierter HottCAD-Erfassung in 3D ermöglicht eine zeitsparende Arbeitsweise „auf Knopfdruck“. Es lassen sich zum Beispiel mit dem Energieberater 3D PLUS erstellte 3D-Gebäudemodelle direkt für die Simulation im „Sommerlichen Wärmeschutz 3D PLUS“ verwerten. Als Grundlage für eine effiziente BIM-Planung bietet die Software eine IFC-Schnittstelle, mit der bereits erstellte 3D-Modelle auch aus anderen Programmen übernommen werden können. So hat der Planer die Möglichkeit, die bauliche Gestaltung, verschiedene Fensterausführungen und unterschiedliche Bauweisen zu variieren, um dem Kunden die bestenergetische Lösung anzubieten.

www.hottgenroth.de

www.etu.de

 

Anzeige


 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Erfahrene Experten unterstützen mit höchster Kompetenz Instandsetzungsprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte.

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


Neue RIB-Software für Tragwerksplaner

Mit "PONTIstahlverbund WIB" hat RIB in Kürze eine durchgängige Brückenbaulösung für Walzträger in Beton mit grafisch-interaktiver Arbeitsumgebung für...

Weiterlesen

Ingenieure setzen auf verlässliche Prozesse

Technisch herausfordernd war die TGA-Fachplanung  schon immer, verändert hat sich zuletzt aber der Verwaltungsaufwand: Er ist viel höher geworden....

Weiterlesen

Deutschlands beste Brücken gesucht!

Auch 2020 vergeben VBI und Bundesingenieurkammer wieder den Deutschen Brückenbaupreis. Gesucht werden Deutschlands beste Bauingenieurleistungen in den...

Weiterlesen

Digitales Projekt- und Baustellenmanagement

Als Auftakt einer Entwicklungsreihe unter der Überschrift 'PROJEKT PRO generation 2025' kommt PRO topic als App und Browseranwendung. Der zentrale...

Weiterlesen

Das Motel One im Upper West in Berlin

In den guten alten Zeiten der Bonner Republik schlug am Breitscheidplatz das Herz Westberlins. Mit der Wende wurde es nach Berlin Mitte verpflanzt –...

Weiterlesen

Schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln

Eine schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln in Holzrahmenbauweise kann ab sofort mit dem aktualisierten fermacell™ Holzbauplaner durchgeführt...

Weiterlesen

Praxis-Leitfaden zum Nachweis der Barrierefreiheit im Neubau und Bestand

Das Handbuch "Barrierefrei-Konzept" erläutert Inhalte und Anforderungen an Konzepte und Nachweise zur Barrierefreiheit im Neubau und Bestand.

Weiterlesen

Putzgrund mit Förderpumpe leichter auftragen

Holzfaserdämmplatten lassen sich durch den gezielten Einsatz von Maschinentechnik besonders effizient beschichten.
Das Auftragen von INTHERMO...

Weiterlesen

ASSA ABLOY kooperiert mit den Staatlichen Museen zu Berlin

Die direkte Nachbarschaft zu den historischen Museumsgebäuden stellte für die Planer des neuen Eingangsgebäudes auf der Berliner Museumsinsel...

Weiterlesen