Effiziente Liquiditätsplanung mit KOBOLD CONTROL

Zahlungsfähigkeit steuern und absichern

Mit Liquiditätsplanung Risiken durch bedachte Planung eindämmen / Quelle: KOBOLD Management Systeme GmbH, Wuppertal

Liquidität spielt eine entscheidende Rolle für das Überleben von Architektur- und Ingenieurbüros, denn Geldmittel müssen verfügbar sein, um Verbindlichkeiten nachzukommen. Limitierte Honorarvolumina bei Projekten nach HOAI, die Vielfalt verschiedener Projekte sowie stark ausgereizte Zahlungsziele erfordern daher eine effiziente Liquiditätsplanung. Mit der Projekt- und Controllingsoftware KOBOLD CONTROL plant der Büroinhaber anhand des aktuellen Auftragsbestands und projektbezogener Meilensteine sowie Erfüllungszeitpunkte detailliert die Einnahmenseite seines Projektgeschäfts über die kommenden Monate. Auch ist der Überblick über die Entwicklung des Gesamt-Mittelzuflusses jederzeit abruf- und steuerbar.

Analog zur Einnahmenseite des Projektgeschäftes gilt es die Ausgabeseite der Architektur- und Ingenieurbüros innerhalb der Liquiditätsplanung zu berücksichtigen. Mit KOBOLD CONTROL erfassen Büroinhaber schnell und einfach alle büroseitigen Ausgaben wie die monatlichen Personalkosten und alle nicht einem Projekt direkt zuordenbare Sachkosten wie z.B. die Büromiete, Versicherungsbeiträge, Fahrzeugkosten etc. Eine weitere große Rolle spielt ebenfalls die Planung und Erfassung etwaiger Fremd- und Nachunternehmerkosten bis hin zu Projektnebenkosten. So lässt sich mit einer durchgängigen Planung der Ausgabenseite in Verbindung mit der Mittelzufluss-Seite schnell eine Gesamtplanung in KOBOLD CONTROL darstellen. Darüber hinaus lassen sich mit der Software alle weiteren entscheidenden Controlling-Maßnahmen schnell und übersichtlich durchführen – von der Akquise der Bauprojekte bis zur Fertigstellung. 

Somit ist die Liquiditätsplanung für Planer ein unverzichtbares Steuerungsinstrument, um sowohl die Gesamtsituation des Planungsbüros oder einzelne Projekte zu analysieren als auch um rechtzeitige Handlungsalternativen abzuleiten.

Weitere Informationen siehe www.kbld.de 

Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas...

Weiterlesen

PRO simulation für die Planung des Mitarbeiter-Einsatzes

Der optimale Einsatz der Mitarbeiter ist eine essentielle Voraussetzung für die wirtschaftliche Büroführung.

Weiterlesen

Aufmaß-App beschleunigt Angebotsprozesse und Dokumentationen

Die App „Mobiles Aufmaß“ ist der mobile Nachfolger der Foto-Aufmaß-Software von Hottgenroth.

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen

Assistent zur professionellen Fördergeldberatung

Die Software EVEBI – Förderrechner Pro von ENVISYS ist ein Assistent zur professionellen Fördergeldberatung und unterstützt die KfWProgramme,...

Weiterlesen

BIM-Zusammenarbeit aus dem Homeoffice mit Tekla Model Sharing

Eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Projektpartnern ist in der heutigen Zeit essenziell, insbesondere wenn von verschiedenen...

Weiterlesen

RIB iTWO goes Cloud - BAU 2021

Die aktuelle Situation hat der Digitalisierung innerhalb der Baubranche einen immensen Auftrieb beschert. Im Vorfeld der BAU 2021 gibt die RIB...

Weiterlesen

Mediation und Kooperation in der Bau- und Immobilienbranche

Die Planung, Errichtung, Bewirtschaftung und Nutzung von Immobilien bergen ein hohes Konfliktpotenzial und der Umgang aller Beteiligten untereinander...

Weiterlesen

Fernwärme besser nutzen dank eXergiemaschine

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH steigert die Effizienz der Fernwärme durch Verringern der Rücklauftemperatur.

Weiterlesen