Beleuchtung für nachhaltige Gebäude

Quelle: Waldmann

In Anbetracht zunehmender Rohstoffknappheit und der damit einhergehenden Bedeutung eines ressourcen- und verantwortungsbewussten Handelns im Bauwesen hat der Hersteller Waldmann die Büroleuchte „Lavigo“ nach „Cradle to Cradle“ zertifizieren lassen.

„Cradle to Cradle“ beschreibt das Prinzipz weier kontinuierlicher Kreisläufe: Während Verbrauchsgüter biologisch abbaubar sind und nach Nutzung in den natürlichen Nährstoffkreislaufzurück gehen, werden Gebrauchsgüter nach ihrer Nutzung in sorten reine Ausgangsstoffe zerlegt und einem technischen Kreislaufzugeführt. Downcycling mit Qualitätsverlust wird vermieden, alle Inhaltsstoffe sind chemisch unbedenklich und kreislauffähig. Anstelle von Abfall im heutigen Sinne gibt es nur noch nutzbare Nährstoffe.

„Die Zertifizierung der Lavigo war für uns ein erster Schritt, den wir im Zeitalter des nachhaltigen Bauens als wichtig erachten. Wir wollen damit als Vorbild innerhalb der Branchevorangehen und sehen den Schritt auch als Baustein unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft”, erklärt Gerhard Waldmann, Inhaber und Geschäftsführer bei Waldmann.

Um die Anforderungen zu erfüllen, wurden alle verwendeten Materialien der Büroleuchte identifiziert und hinsichtlich ihrer toxikologischen und recyclingfähigen Eigenschaften bewertet und teilweise optimiert. Darüberhinaus waren für die Zertifizierung Nachweise über die Energiebilanz, die erforderliche Wassermenge und -qualität sowie die Einhaltungsozialer Kriterien Voraussetzungen.

www.waldmann.com

 

Anzeige

Natürliche und ökologische Hilfe bei Schmimmel

Schimmel gefährdet die Bausubstanz und die Gesundheit. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben die Bewohner von verschimmelten Wohnungen ein...

Weiterlesen

Mit Schwung und Spannweite

Der Holzbau wird weltweit gesellschaftsfähig. Mit einer Auswahl realisierter Projekte von internationaler Bedeutung gibt der Fachbeitrag einen...

Weiterlesen

Wachstumsmarkt energetischer Quartiersumbau

Die aktuelle Diskussion um Klimawandel und Energiewende rückt den Gebäudebereich in den Fokus: Ca. 40 % des Endenergieverbrauchs in Deutschland...

Weiterlesen

Zukunft Kleinstadt

Lange Zeit haben sich Politik, Wissenschaft und Planung wenig um Kleinstädte gekümmert. Ihre Vielfalt, gesamtgesellschaftliche Bedeutung und...

Weiterlesen

Optimierung der Anhörungsverfahren im Planfeststellungsverfahren für Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes

Das Anhörungsverfahren in der eisenbahnrechtlichen Planfeststellung birgt Herausforderungen für alle Teilnehmer, ein fristgerechter Abschluss ist die...

Weiterlesen

Lebensraum Ziegel – Damit Wohnen kein Luxusgut wird

Auf der Pressereise der Initiative Lebensraum Ziegel am 24. und 25. September 2019 stellten Architekten, Investoren und Bauherren aktuelle Bauvorhaben...

Weiterlesen

PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung schützen

Der neue Kombi-Ableiter DEHNcombo YPV schützt PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung. Der Ableiter bietet eine Reihe von...

Weiterlesen

Kaskadenentwässerung mit LORO-X-DUOSTREAM

Für die Haupt- und Notentwässerung von Dach und Dachterrassen mit Mehrgeschossabläufen an einer Sammelleitung über alle Geschosse

Weiterlesen

Hörmann Haustür setzt neue Standards

Neben der ThermoPlan Hybrid hat Hörmann ein zweites Haustür-Modell aus einer Aluminium-Edelstahl-Kombination in sein Programm aufgenommen: Die neue...

Weiterlesen