Süddeutsches Praxisforum Vorbeugender Brandschutz 2018

Bild: RainerSturm / pixelio.de

Erhalten Sie aktuelles Fachwissen zum baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz, welches Sie von der Gebäudeplanung bis zur Bewertung von Bestandsgebäuden unterstützt. Es erwartet Sie ein besonderes Format: Plenumsphase mit Zeit für Fragen und Diskussion sowie Fachdialoge zur individuellen Vertiefung.

Nutzen:
Aktuelles Fachwissen im baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz unterstützt Sie bei der Gebäudeplanung bis zur Bewertung von Bestandsgebäuden. Juristische Beispiele zeigen Ihnen Konsequenzen bei Nichteinhaltung von brandschutztechnischen Vorgaben für den Betreiber auf, aber auch die möglichen Handlungsspielräume. Die Praxisbeispiele helfen Ihnen, Mängel im Betrieb zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu deren Beseitigung zu ergreifen. Sie erhalten aktuelle Lösungsansätze für bestimmte Brandschutzanforderungen und können diese im Expertenkreis diskutieren.

Zielgruppe:
Architekten, Bauherren, Bauingenieure, Brandschutzbeauftragte, Brandschutzfachingenieure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Fachplaner Brandschutz, Sicherheitsbeauftragte, Vertreter von Baurechtsbehörden und Feuerwehren.

Termine und Veranstaltungsorte:
27. Juni 2018 in Stuttgart,
4. Juli 2018 in Nürnberg

Gebühr:
335,- EUR plus MwSt.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung unter www.akademie.tuv.com 

Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas...

Weiterlesen

PRO simulation für die Planung des Mitarbeiter-Einsatzes

Der optimale Einsatz der Mitarbeiter ist eine essentielle Voraussetzung für die wirtschaftliche Büroführung.

Weiterlesen

Aufmaß-App beschleunigt Angebotsprozesse und Dokumentationen

Die App „Mobiles Aufmaß“ ist der mobile Nachfolger der Foto-Aufmaß-Software von Hottgenroth.

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen

Assistent zur professionellen Fördergeldberatung

Die Software EVEBI – Förderrechner Pro von ENVISYS ist ein Assistent zur professionellen Fördergeldberatung und unterstützt die KfWProgramme,...

Weiterlesen

BIM-Zusammenarbeit aus dem Homeoffice mit Tekla Model Sharing

Eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Projektpartnern ist in der heutigen Zeit essenziell, insbesondere wenn von verschiedenen...

Weiterlesen

RIB iTWO goes Cloud - BAU 2021

Die aktuelle Situation hat der Digitalisierung innerhalb der Baubranche einen immensen Auftrieb beschert. Im Vorfeld der BAU 2021 gibt die RIB...

Weiterlesen

Mediation und Kooperation in der Bau- und Immobilienbranche

Die Planung, Errichtung, Bewirtschaftung und Nutzung von Immobilien bergen ein hohes Konfliktpotenzial und der Umgang aller Beteiligten untereinander...

Weiterlesen

Fernwärme besser nutzen dank eXergiemaschine

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH steigert die Effizienz der Fernwärme durch Verringern der Rücklauftemperatur.

Weiterlesen