Sprachalarmierung: Klare Worte retten Leben

Securiton

Bild: Securiton Gmb

Ein Brand ist nicht nur wegen giftiger Rauchgase und Flammen gefährlich, sondern auch wegen des Chaos, das er stiftet: Betroffene Menschen verhalten sich irrational oder finden die Fluchtwege nicht. Es ist erwiesen, dass man in solchen Situationen Menschen am besten mit Worten erreicht. Akustische Sprachmitteilungen führen Menschen gezielt aus der Gefahrenzone heraus und tragen zur Verminderung des Sachschadens bei. Denn je schneller ein Gebäude evakuiert ist, desto rascher kann die Feuerwehr mit der Brandlöschung beginnen.
Die kombinierten Brandmelde- und Alarmierungsanlagen von Securiton bieten für jede Objektgröße und Schutzkategorie das passende Alarmierungskonzept. Eine Technologie ist bei Securiton in jüngster Zeit hinzugekommen: Die professionellen Sprachalarmierungsanlagen (SAA) der Schwesterfirma g+m elektronik. Sie sind über eine normenkonforme Schnittstelle direkt an das Brandmeldesystem „SecuriFire 3000“ angebunden und senden Sprachmitteilungen über ein eigenes Lautsprechersystem in hoher Tonqualität. Die Mitteilungen stammen entweder aus dem Sprachspeicher des Systems, oder sie werden situationsgerecht live in ein Mikrofon gesprochen und überall dort verbreitet, wo Gefahr droht.
Der Umweg über andere Systeme oder Kontakte entfällt aufgrund der Anbindung der SAA an das Brandmeldesystem. Dadurch verkürzt sich die Zeit zwischen Branddetektion und gezielter Sprachalarmierung, und gefährdete Personen gewinnen auf dem Weg in die Sicherheit wertvolle Sekunden.

www.securiton.de

 

Anzeige

Vollständige Produktpalette der HALFEN HIT Iso-Elemente

Die neuen Halfen Iso-Elemente der Typen HIT-ST und HIT-WT vervollständigen das Produktportfolio der Beton an Beton Anschlüsse und sorgen für einen...

Weiterlesen

Nemetschek Group kündigt Paradigmenwechsel in der Bauindustrie an

Die Nemetschek Group, einer der führenden Anbieter von Software für die Baubranche, kündigte am 9. Juli auf der Building-Together-Veranstaltung von...

Weiterlesen

1.306 Quadratmeter für den Baustoff

Mehr Platz für innovative Entwicklung und Schulungen im neuen „Campus“ des Detmolder Unternehmens Schomburg

Weiterlesen

Verbindlicher Leitfaden für das Feuerverzinken

Überarbeitete DIN EN ISO 14713 enthält wichtige Änderungen

Weiterlesen

Die Bauchemie setzt nach wie vor auf die BAU

Einige Ausstellungsbereiche haben mehr unter Corona zu leiden als andere. Dazu gehört auch der Bereich der Bauchemie, in dem die BAU Absagen...

Weiterlesen

Beck+Heun mit Innovationen auf der BAU 2021

Seit vielen Jahren ist Beck+Heun Aussteller auf der BAU in München. Das soll sich auch in 2021 nicht ändern. Trotz veränderter Rahmenbedingungen setzt...

Weiterlesen

„Wir sind dabei“: Branchenverbände stärken BAU 2021 den Rücken

Alle schlechten Nachrichten zum Trotz: Die Weltleitmesse BAU steht rund ein halbes Jahr vor Messebeginn gut da, auch wenn vorrangig deutsche...

Weiterlesen

Panasonic Wärmepumpen: BAFA-Förderung für ein breites Leistungsspektrum

Panasonic, einer der größten Wärmepumpenhersteller weltweit, kann ab sofort die Förderfähigkeit seines aktuellen Sortiments gemäß den Vorgaben der...

Weiterlesen

Schörghuber erweitert sein Schnellschuss-Programm

Noch mehr Vielfalt auf die Schnelle: Ab sofort sind neben einer Stahlsanierungseckzarge das verdeckt liegende Türband Pivota DX 60, das...

Weiterlesen