ORCA AVA 22 mit REB 23.003 zur Mengenermittlung

ORCA Software

Screenshot: ORCA Software

Eine nachvollziehbare Mengenermittlung – insbesondere von Positionen mit Teilmengen und beim Mengensplitting – ist die Grundlage für den gesamten AVA-Prozess. Besonders wichtig sind die zugrunde liegenden Berechnungen bei der Aufmaßprüfung und Rechnungsfreigabe. Für die digitale Mengenermittlung in ORCA AVA bilden die „Sammlung der Regelungen für die elektronische Bauabrechnung“ – kurz REB – und verschiedene REB-Beschreibungen die Grundlage. Die Formelsammlung REB 23.003 ist komplett hinterlegt. Mit der Formel 91 Freier Rechenansatz können freie Eingaben zur Berechnung von mathematischen Ansätzen eingegeben werden. Rechenansätze können auch Variablen (Hilfswerte) sein. Mithilfe von Kommentaren können komplexe Mengen leicht rekonstruiert werden. Zu Mengenübergabe stehen die Formate DA11 und DA12 zur Verfügung. Hier werden die Rechenansätze mit Formelnummer und bei der Aufmaßprüfung auch die Blattadresse dargestellt. Die Zuordnung zum Leistungsverzeichnis erfolgt über die Ordnungszahl. Bei der Erstellung der korrekten Ordnungszahlmaske unterstützt ein Gliederungs-Assistent.
ORCA AVA 22 ist auch zertifiziert für die Schnittstelle GAEB XML3.2 (Mengenermittlung) inklusiv X31. Hier werden zusätzlich zu den REB-Rechenansätzen auch die LV-Ordnungszahlen und die Kostengruppen mit übergeben. ORCA AVA bietet damit alle Funktionalitäten für eine optimale Mengenermittlung während des gesamten Projektverlaufs.

www.orca-software.com

 

Anzeige

Solarmodule vor Sonne zu schützen ist wichtig

Solarmodule zeitweise vor Sonneneinstrahlung zu schützen ist sinnvoller als man denken mag. Wenn die eingefangene Wärme nicht kontinuierlich genutzt...

Weiterlesen

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen