Rauchwarnmelder in Smart-Home-Systemen

Hekatron

Bild: Hekatron

Ab April 2018 ist „Genius Port“ von Hekatron verfügbar, der alle Informationen von Genius-Funksystemen bündelt und diese über das Internet an mobile Endgeräte oder Smart-Home-Systeme, z. B. „digitalStrom“, weiterleitet.
Bestehende „Genius-Plus-X“-Funksysteme sowie ältere „Genius-Hx“-Funksysteme können mit dem Genius Port nachgerüstet werden. Über die kostenfreie „Genius Control App“ empfangen Haus- und Wohnungsbesitzer sowie Betreiber von Einrichtungen, in denen sich Personen in Schlafräumen aufhalten, direkt eine Mitteilung auf das Smartphone, falls ein Genius-Hx- oder Genius-Plus-X-Melder Rauch detektiert. Die App liefert im Klartext Auskunft darüber, wo genau das Feuer ausgebrochen ist. So können z. B. Betreiber oder Mitarbeiter von Kitas, Beherbergungsbetrieben oder Jugendherbergen schnell reagieren, den Brandherd lokalisieren, eine Evakuierung der Räumlichkeiten durchführen und die Feuerwehr alarmieren. Privatnutzer können mit dem Genius Port z. B. Ferienhäuser überwachen lassen oder im eigenen Haus im Ernstfall schneller reagieren. Weiterhin kann man mit der App den Genius Port in Betrieb nehmen, konfigurieren und den System-Status abfragen.
Viele Geräte sind heute in Smart-Home-Systeme eingebunden. Die Möglichkeit, auch Rauchwarnmelder in Smart-Home-Systeme einzubinden, eröffnet sich mit dem Genius Port und digitalStrom, einer Smart-Home-Technik des Unternehmens digitalStrom. Erstmals können Funk-Rauchwarnmelder von Hekatron ab Juni 2018 in Smart-Home-Lösungen von digitalStrom integriert werden.

www.hekatron.de

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen