Lichtlösungen in Anwendung mit nachhaltiger Messearchitektur

Erco

Bild: Erco GmbH

Erco konzipiert einen neuen und größeren Messestand auf der Light+Building 2018. Spezifische Lichtlösungen für Anwendungen wie „Work“, „Community“, „Shop“, „Culture“ und „Contemplation“ können auf dem Stand in räumlichen Inszenierungen 1:1 erlebt werden. Neben einer Vielzahl an Produktneuheiten werden Ausblicke auf die Nutzung neuer Technologien und die „Erco individual“ Services für kundenindividuelle Produkte präsentiert.
In verschiedenen Anwendungsräumen wird die Wirkung wahrnehmungsorientierter Beleuchtung erlebbar. Der Fokus der Präsentation liegt auf den fünf Anwendungsbereichen Büro- und Verwaltungsgebäude, öffentliche Gebäude, Einkaufswelten, Museen und Galerien sowie Sakralbauten. Eine Installation zu „Work“ zeigt, wie Licht in einer digital vernetzten Gesellschaft sowohl Konzentration als auch Dialog fördert. Eine Inszenierung zum Thema „Community“ lässt Szenografien mit Bildern von Flughäfen oder Bibliotheken mit realen Lichtszenen interagieren, die v. a. für hohe Räume ausgelegt sind. Eine Präsentation mit Blick auf „Shop“ verdeutlicht das Zusammenspiel von Lichtplanung, Produktinszenierung und Einkaufserlebnis. Zwei kontrastierende Raumhälften, die den Anwendungsbereich „Culture“ repräsentieren, vermitteln sowohl die Wirkung akzentuierender Spots in dunkleren Räumen als auch die gleichmäßiger Wandflutung in helleren Räumen. Ein Ort der Stille veranschaulicht, wie in Sakralbauten mithilfe von sorgfältig geplanten Lichthierarchien eine kontemplative Atmosphäre erzeugt werden kann.

www.erco.com

 

Anzeige

Das Regenwasser im Tunnel versickern

Hohlkörperrigolen haben gegenüber den gebräuchlichen Füllkörperrigolen klare Vorteile, besonders wenn sie aus Stahlbeton bestehen: Sie sind statisch...

Weiterlesen

Neuer Wärmebrückenkatalog 5.0 der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V.

Ab sofort stellt die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e. V. den neu überarbeiteten Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0 kostenfrei zur Verfügung. Damit haben...

Weiterlesen

Mit BIM-Modellen zum perfekt geplanten Parksystem

Die KLAUS Multiparking GmbH bietet ab sofort auch 3D-Modelle ihrer Parksysteme für die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) an. Die...

Weiterlesen

Vectorworks 2020 auf der digitalBAU: Entwerfen, Planen und Ausführen durchgängig in einer BIM-Software

Auf der digitalBAU präsentiert ComputerWorks die aktuelle Version der BIM-Software Vectorworks Architektur 2020. Das Programm bietet eine ganze Reihe...

Weiterlesen

Innovationen für die digitalBAU – CAD-Software von TENADO

TENADO feiert das Innovationsjahr 2020 und präsentiert vom 11. bis 13. Februar 2020 auf der digitalBAU in Köln intelligente Neuheiten und clevere...

Weiterlesen

Fensterbau Frontale 2020: Alukon zeigt Neuheiten und Weiterentwicklungen im Sonnenschutz

Vom 18. bis 21. März 2020 können sich Besucher der "Fensterbau Frontale" auf dem Alukon-Stand zu Neuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich...

Weiterlesen

Lüftungssysteme von Renson in der Großstadt

Zentral, gesund und komfortabel wohnen, das wünschen sich viele Großstädter. Gute Luft, erholsame Ruhe und ein gesunder Schlaf sind aber in einer...

Weiterlesen

Ratgeber energiesparendes Bauen und Sanieren Neutrale Informationen für mehr Energieeffizienz

Dieses Buch ist ein kompetenter Ratgeber, der dem Leser produktneutrale, unabhängige Informationen an die Hand gibt, um bei seinem Bauvorhaben in...

Weiterlesen

Der BIM-Manager: Praktische Anleitung für das BIM-Projektmanagement

Der BIM-Manager beinhaltet, was der Anwender in der Praxis wissen muss: Begriffe, Methoden, Technologien, Projektanforderungen und...

Weiterlesen