Partner von Dach.de steigen bei MeinDach ein

Braas, Isover, Rathscheck Schiefer, Rheinzink und Velux erweitern den Service von MeinDach

Bild: MeinDach

Die Internetplattform MeinDach unterstützt Hausbesitzer dabei, passende, regionale Meisterbetriebe für ihre Dachprojekte zu finden. Mit den starken Markenpartnern von Dach.de, dem bekannten Online-Portal für interessierte Bauherren rund um das Dach, wird das Produkt-Portfolio nun deutlich erweitert. So sind mit Braas, Isover, Rathscheck Schiefer, Rheinzink und Velux die Marktführer in den Bereichen Eindeckung, Belichtung, Dämmung sowie Entwässerung auf MeinDach vertreten.
Hausbesitzer können so innerhalb von MeinDach auf ein breites Angebot sowie die Expertise der Marktführer zugreifen. Zusätzlich ist der Service von MeinDach auf den jeweiligen Webseiten der Partner sowie bei Dach.de eingebunden.

Der führende Dachsystemhersteller Braas ist bereits seit dem Start von MeinDach im November 2016 mit an Bord. Mit Isover kommt nun der Marktführer im Dämmstoffbereich hinzu. Rathscheck Schiefer als führender Produzent von Schiefer für Dach und Fassade erweitert das Produktsegment zusätzlich. Mit Rheinzink ist die weltweite Nr.1 für Titanzink nun ebenfalls Teil von MeinDach. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette von Velux unter anderem auch Sonnenschutzprodukte, Rollläden sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Der dänische Marktführer komplettiert die Kooperation mit den Dach.de- Partnern. Darüber hinaus konnte für den Bereich Baufinanzierung mit Wüstenrot bereits eine der führenden Bausparkassen Deutschlands als Partner gewonnen werden. EWR erweitert ebenfalls das MeinDach-Angebot. Als Energiedienstleister bietet er beispielsweise im Bereich E-Mobilität und Smarthome intelligente Nutzungsmöglichkeiten des Daches.

Interessierte Kunden können von den Partnerwebseiten direkt auf den Service von MeinDach zugreifen, ohne diese verlassen zu müssen. Die jeweilige Webseite wird dabei automatisch an das Produkt-Portfolio des Partners angepasst. „Wir sind stolz, so starke Marken für MeinDach gewonnen zu haben. Die Digitalisierung macht auch vor unserer Branche nicht Halt. Gemeinsam können wir den wachsenden Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden“,  freut sich MeinDach-Geschäftsführer Felix Ludes über die Partnerschaften.

Durch die Einbindung der Marken verlängert MeinDach das Angebot von Dach.de. Die bei Bauherren beliebte Online-Plattform informiert rund um Produkte und Lösungen für das Dach, MeinDach sorgt nun für die Umsetzungsmöglichkeit der Dachprojekte 

Baugenossenschaft Esslingen setzt auf Standardausstattung

Die Baugenossenschaft (BG) Esslingen stattet ihre Wohnungen seit zehn Jahren nach einheitlichen Standards aus – ein Vorgehen, das bisher nur wenig...

Weiterlesen

Marktbefragung zum Umgang mit Regenwasser in D-A-CH

Die Mall GmbH hat im September 2020 die Ergebnisse einer aktuellen Marktbefragung zum Umgang mit Regenwasser vorgestellt, für die sie die Antworten...

Weiterlesen

Auf digitalem Wege zu Bims

Wenn sich Profis zum Thema „Bauen mit Bims“ auf aktuellem Stand halten wollten, fanden sie dazu bislang nur wenige digitale Angebote. Hier leistet der...

Weiterlesen

COSOBA – AVA.relax 7.95 wird finalisiert

Der AVA Software Hersteller aus Darmstadt hat in den letzten Monaten fleißig Entwicklungsarbeit geleistet, um sein Premium AVA System noch...

Weiterlesen

Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas...

Weiterlesen

PRO simulation für die Planung des Mitarbeiter-Einsatzes

Der optimale Einsatz der Mitarbeiter ist eine essentielle Voraussetzung für die wirtschaftliche Büroführung.

Weiterlesen

Aufmaß-App beschleunigt Angebotsprozesse und Dokumentationen

Die App „Mobiles Aufmaß“ ist der mobile Nachfolger der Foto-Aufmaß-Software von Hottgenroth.

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen

Assistent zur professionellen Fördergeldberatung

Die Software EVEBI – Förderrechner Pro von ENVISYS ist ein Assistent zur professionellen Fördergeldberatung und unterstützt die KfWProgramme,...

Weiterlesen