Von ERP bis Projektcontrolling

PROJEKT PRO

Bild: Projekt Pro

Das Projektcontrolling in Ingenieur- und Architekturbüros behält aktuelle Bürokosten und die zukünftige Umsatzprognose stets im Blick. Für die optimale Planung der finanziellen und humanitären Ressourcen hat sich dazu die Erstellung von Szenarien bewährt. Eine Methode, deren Ergebnisse nun noch präziser werden können. Der neue Auftragsfilter in PRO simulation verbessert die Auswahl, Übersichtlichkeit und Auswertung von Auftrags-Szenarien.
Wirtschaftliches Projektcontrolling ist dann am effektivsten, wenn es nicht nur die Vergangenheit abbildet. Was den Erfolg des Planungsbüros entscheidend beeinflusst, ist die Berücksichtigung zukünftiger Aufträge. Es gilt, die Liquidität des Büros durch die bestmögliche Verwendung der Ressourcen optimal zu gestalten, indem der Einsatz aller Mitarbeiter und die Auslastung bestimmter Funktionen (wie z.B. Projektleiter) möglichst effektiv geplant werden.
Kann ein in Aussicht gestellter Auftrag angenommen werden? Muss dazu ein neuer Mitarbeiter eingestellt werden? Wird er darüber hinaus weiterhin ausgelastet werden können? Zu welchem Zeitpunkt sollten Teilrechnungen für die laufenden Projekte gestellt werden? „Mit der neuen Funktionalität des Auftragsfilters lassen sich nun die importierten Angebote und Aufträge zusätzlich noch nach gesetzten Kriterien (wie z.B. Profitcenter oder Auftragswert) filtern“, so Roland Mogk, Vertriebsleiter bei PROJEKT PRO und selbst Bauingenieur. Diese präzise Auswahlmöglichkeit der Daten ermöglicht eine bessere Übersicht – gut wiederum für schnellere Entscheidungen, und damit für die Sicherung der Wirtschaftlichkeit im Ingenieurbüro.

www.projektpro.com

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen