Energieeinsparung im Gebäudebestand mit DÄMMWERK 2018

KERN ingenieurkonzepte

Bild: KERN ingenieurkonzepte

Neben vielen nützlichen Erweiterungen und Zusatzfunktionen sowie aktualisierten Baustoffdaten stellt das Jahres-Update DÄMMWERK 2018 auch den neuen Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) zur Verfügung.
Die Reduzierung des Energieverbrauchs im Gebäudebestand ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zum klimafreundlichen Wohnumfeld. Hier schlummert ein großes, bisher noch wenig genutztes Einsparpotential, das ein sinnvolles und lohnendes Betätigungsfeld für umweltbewusste Hausbesitzer, Energieberater und ausführende Firmen eröffnet.
Da die bisherigen Ansätze (BAFA-Vor-Ort-Beratung, KfW-Förderprogramme, regionale Programme) keinen nachhaltigen Erfolg zeitigen konnten, wurde im Auftrag des BMWi unter Federführung der Deutschen Energie-Agentur (dena) der „individuelle Sanierungsfahrplan iSFP“ entwickelt. Neu an der iSFP-Methodik sind ein farblich abgestuftes Bewertungssystem mit viel Raum für ehrgeizige Einsparziele, logisch aufeinander aufbauende Sanierungsschritte (die Durchführung der Maßnahmen kann bei Bedarf über einen längeren Durchführungszeitraum gestreckt werden), standardisierte Berichtsunterlagen „Mein Sanierungsfahrplan“ und „Umsetzungshilfe für meine Maßnahmen“ (die bebilderten Berichte, die sich auf das Wesentliche beschränken, werden von einer speziellen Druckapplikation ausgegeben), ausführliche Praxistests und iSFP-Software-Zertifizierung.Von DÄMMWERK 2018 ist eine kostenlose Testversion erhältlich.

www.bauphysik-software.de

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen