Projektspezifisch ausschreiben

BECHMANN

Bild: BECHMANN

AVA-Programme gibt es zahlreiche am Markt– das Alleinstellungsmerkmal von BECHMANN AVA liegt vor allem in der intelligenten Verknüpfung mit der Bausoftware-Lösung BECHMANN BIM. Das Zusammenspiel der Programme als „BIM-AVA“ eröffnet ausschreibenden Planern die einzigartige Möglichkeit, in jeder Planungsphase Baukosten am BIM-Modell transparent nachzuvollziehen. Aber auch ohne BECHMANN BIM ist BECHMANN AVA eine leicht verständliche AVA-Lösung für die durchgängige Bearbeitung von Baukosten, die sich im Laufe des Bauprozesses stetig weiterentwickeln und nicht mehrfach neu erfasst werden müssen.
Seit Mai ist die Version BECHMANN AVA 2017 verfügbar – mit zahlreichen Updates, die den Arbeitsalltag von Bauschaffenden weiter erleichtern und in der zukunftsweisende Entwicklungen und neue gesetzliche Richtlinien berücksichtigt sind.
So bietet zum Beispiel das neue GAEB-XML Datenformat X31 für den Austausch von Mengen deutlich mehr Flexibilität bei der Übergabezwischen Projektpartnern. Denn mit diesemAustauschformat können Planer und Ausführende ihre Mengenlisten durch die erweiterte Nummerierungsmöglichkeit deutlich leichter an die projektspezifischen Anforderungen anpassen – auch bei größeren Bauvorhaben. Darüber hinaus ist es mit der neuen Schnittstelle im GAEB-Format X31 möglich, zusätzliche erläuternde Informationen, Skizzen und Bilder zu übermitteln und abzuspeichern. Das Ergebnis sind vor allem in der Abrechnungsphase transparentere Kosten aufgrund übersichtlicherer Mengenaufstellungen.

www.bechmann-software.de

 

Anzeige

Wärmedämmplatten der Firma Ravago Building Solutions jetzt unter dem Namen RAVATHERM XPS erhältlich

Im Januar 2020 trennte sich Ravago Building Solutions von den Produktnamen Styrofoam und Xenergy. Als neue Marke wurde nun RAVATHERM™ XPS eingeführt,...

Weiterlesen

Bauen mit Bauprodukten nach europäischem und nationalem Recht

Am Beispiel eines erweiterten Rohbaus in Massivbauweise werden für zwölf Bauproduktgruppen die Regelgrundlagen sowie Anwendungen für Planer,...

Weiterlesen

Das Regenwasser im Tunnel versickern

Hohlkörperrigolen haben gegenüber den gebräuchlichen Füllkörperrigolen klare Vorteile, besonders wenn sie aus Stahlbeton bestehen: Sie sind statisch...

Weiterlesen

Neuer Wärmebrückenkatalog 5.0 der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V.

Ab sofort stellt die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e. V. den neu überarbeiteten Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0 kostenfrei zur Verfügung. Damit haben...

Weiterlesen

Mit BIM-Modellen zum perfekt geplanten Parksystem

Die KLAUS Multiparking GmbH bietet ab sofort auch 3D-Modelle ihrer Parksysteme für die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) an. Die...

Weiterlesen

Vectorworks 2020 auf der digitalBAU: Entwerfen, Planen und Ausführen durchgängig in einer BIM-Software

Auf der digitalBAU präsentiert ComputerWorks die aktuelle Version der BIM-Software Vectorworks Architektur 2020. Das Programm bietet eine ganze Reihe...

Weiterlesen

Innovationen für die digitalBAU – CAD-Software von TENADO

TENADO feiert das Innovationsjahr 2020 und präsentiert vom 11. bis 13. Februar 2020 auf der digitalBAU in Köln intelligente Neuheiten und clevere...

Weiterlesen

Fensterbau Frontale 2020: Alukon zeigt Neuheiten und Weiterentwicklungen im Sonnenschutz

Vom 18. bis 21. März 2020 können sich Besucher der "Fensterbau Frontale" auf dem Alukon-Stand zu Neuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich...

Weiterlesen

Lüftungssysteme von Renson in der Großstadt

Zentral, gesund und komfortabel wohnen, das wünschen sich viele Großstädter. Gute Luft, erholsame Ruhe und ein gesunder Schlaf sind aber in einer...

Weiterlesen