GLASER -isb cad- 2018

GLASER

Bild: GLASER

Kurz vor Veröffentlichung gewährt die GLASER-isb cad- Programmsysteme GmbH erste Einblicke in das neue -isb cad- 2018. Ein erweiterter Gruppenmanager, Zeichnungsnotizen mit Zeitstempel, beschleunigtes Erzeugen von Flächenbewehrung auch ohne FEM-Ergebnisse und weitere richtungsweisende Neuentwicklungen werden die Anwender bei der Schal- und Bewehrungsplanung bestmöglich unterstützen. Wesentliche Impulse für das Entwicklungsteam ergaben sich aus der Zusammenarbeit mit dem -isb cad-Kundenbeirat. Hier werden Ideen in einem ganz frühen Stadium der Release-Weiterentwicklung diskutiert, so dass Praxisnähe und Anwenderfreundlichkeit auf dem schnellsten Weg zur baustellengerechten Zeichnung garantiert sind. -isbcad- 2018 ist ab Dezember 2017 erhältlich.
Mit der 3D-BIM-Software Tekla Structures von Trimble bietet GLASER allen Planern zudem ein leistungsstarkes Werkzeug zur modellorientierten Projektbearbeitung von einfachen Konstruktionen bis hin zu komplexesten Ingenieurbauwerken.
Tekla Structures 2017 beherrscht den perfekten Mix von Ort- und Fertigbeton, Bewehrung, Stahl u.v.m. und optimiert die präzise Modellierung auch in hohen Detailgraden. Zeichnungen und Listen werden automatisch aus den Modelldaten generiert und bei Änderungen aktualisiert. Das Änderungsmanagement sowie die komfortable Handhabung von Referenzmodellen erleichtern die Zusammenarbeit zwischen Planern. Dank innovativer Bewehrungsfunktionen und einer Vielzahl intelligenter Zusatzmodule, die kostenlos verfügbar sind, wird die Planung erheblich beschleunigt.

www.isbcad.de

Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas...

Weiterlesen

PRO simulation für die Planung des Mitarbeiter-Einsatzes

Der optimale Einsatz der Mitarbeiter ist eine essentielle Voraussetzung für die wirtschaftliche Büroführung.

Weiterlesen

Aufmaß-App beschleunigt Angebotsprozesse und Dokumentationen

Die App „Mobiles Aufmaß“ ist der mobile Nachfolger der Foto-Aufmaß-Software von Hottgenroth.

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen

Assistent zur professionellen Fördergeldberatung

Die Software EVEBI – Förderrechner Pro von ENVISYS ist ein Assistent zur professionellen Fördergeldberatung und unterstützt die KfWProgramme,...

Weiterlesen

BIM-Zusammenarbeit aus dem Homeoffice mit Tekla Model Sharing

Eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Projektpartnern ist in der heutigen Zeit essenziell, insbesondere wenn von verschiedenen...

Weiterlesen

RIB iTWO goes Cloud - BAU 2021

Die aktuelle Situation hat der Digitalisierung innerhalb der Baubranche einen immensen Auftrieb beschert. Im Vorfeld der BAU 2021 gibt die RIB...

Weiterlesen

Mediation und Kooperation in der Bau- und Immobilienbranche

Die Planung, Errichtung, Bewirtschaftung und Nutzung von Immobilien bergen ein hohes Konfliktpotenzial und der Umgang aller Beteiligten untereinander...

Weiterlesen

Fernwärme besser nutzen dank eXergiemaschine

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH steigert die Effizienz der Fernwärme durch Verringern der Rücklauftemperatur.

Weiterlesen