TENADO startet neuen Service

Schneller startklar mit TENADO Express

Logo: TENADO

TENADO macht seine Anwender ab sofort schneller fit für den Arbeitsalltag und steigert so Produktivität und Effizienz nach dem Softwarekauf. Denn genau hier setzt TENADO Express, der neue Starklar-Service, an.

Des Weiteren, ist TENADO diesen Sommer auf großer Deutschlandtour und besucht die neuesten Anwender mit der Kamera. Der TENADO Express-Service besteht aus drei Bausteinen: einer Einführung, einem ersten Training und einer Individualisierung. Bei jedem Termin steht dem Kunden ein Mitarbeiter per Telefon und online zur Verfügung. Von der Installation bis zu den ersten Klicks im Programm, von der ersten eigenen Konstruktion bis hin zum Einbinden des Firmenlogos, jeder Schritt des Startklar-Services wird individuell und flexibel betreut.

Unternehmensinhaber Jens Drittenthaler und CAD-Experte Bastian Staufer.
Foto: TENADO

Die ersten Kunden, die das schon ausprobiert haben, hat das Software-Unternehmen exklusiv mit der Kamera besucht. Die große „TENADO Express-Sommertour“ präsentiert alle zwei Wochen einen neuen Anwender. In den kurzen Portraitfilmen erzählen Kunden ihre Geschichte. Hier steht nicht die Zeichensoftware im Fokus, hier geht es um den Kunden und seine Projekte. Ein echter Blick hinter die Kulissen.

Der neue Service beweist, wie kundenorientiert das Bochumer Unternehmen vorgeht. Ganz nach dem Motto: CAD-Software professionell, flexibel, umfassend, und für jeden verständlich. Das und viel mehr macht TENADO zum zuverlässigen und zukunftssicheren Partner.

Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas...

Weiterlesen

PRO simulation für die Planung des Mitarbeiter-Einsatzes

Der optimale Einsatz der Mitarbeiter ist eine essentielle Voraussetzung für die wirtschaftliche Büroführung.

Weiterlesen

Aufmaß-App beschleunigt Angebotsprozesse und Dokumentationen

Die App „Mobiles Aufmaß“ ist der mobile Nachfolger der Foto-Aufmaß-Software von Hottgenroth.

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen

Assistent zur professionellen Fördergeldberatung

Die Software EVEBI – Förderrechner Pro von ENVISYS ist ein Assistent zur professionellen Fördergeldberatung und unterstützt die KfWProgramme,...

Weiterlesen

BIM-Zusammenarbeit aus dem Homeoffice mit Tekla Model Sharing

Eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Projektpartnern ist in der heutigen Zeit essenziell, insbesondere wenn von verschiedenen...

Weiterlesen

RIB iTWO goes Cloud - BAU 2021

Die aktuelle Situation hat der Digitalisierung innerhalb der Baubranche einen immensen Auftrieb beschert. Im Vorfeld der BAU 2021 gibt die RIB...

Weiterlesen

Mediation und Kooperation in der Bau- und Immobilienbranche

Die Planung, Errichtung, Bewirtschaftung und Nutzung von Immobilien bergen ein hohes Konfliktpotenzial und der Umgang aller Beteiligten untereinander...

Weiterlesen

Fernwärme besser nutzen dank eXergiemaschine

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH steigert die Effizienz der Fernwärme durch Verringern der Rücklauftemperatur.

Weiterlesen