CADDER – Datenbankbasiertes Hochbau-Elemente-CAD

Reico

Bild: Reico

25 Jahre konsequente Entwicklung haben aus CADDER eine durchgängige Planersoftware gemacht, mit der auch anspruchsvolle Gebäude smart entwickelt werden: sehr schnell, einfach und unter visueller Kontrolle. Die assoziativen Elemente sorgen für die fast spielerischen Änderungen in Bereichen, bei denen in den meisten Büros auf 2D gewechselt wird, z.B. bei komplexen Dachgeschossen.
Der ständige Zugriff auf die kompakte, gut pflegbare Datenbank sorgt dafür, dass zu jedem Zeitpunkt, bei jeder Änderung, bei jeder Ersatzzuweisung die mengen- und baukostenbezogenen Berechnungen zur Verfügung stehen, komplett, zuverlässig, leicht prüfbar, bis hin zu den Aufmaßlisten nach ggf. erforderlichen Plankorrekturen auf der Baustelle.
Ebenso können Altbestand und ggf. angedachte Um- und Anbauten direkt vor Ort exakt aufgenommen und nach automatischer Gesamtbemaßung u.a. durch Maßüberschreibung zur Anpassung an die tatsächlichen Gegebenheiten korrigiert werden. Der CADDER-Einsatz sorgt in Büros für Arbeitsfluss, Planassoziation, stets verfügbare prüfbare Daten und spart Zeit. Die Bedienung ist geradlinig für intuitive Arbeit bei extrem wenigen Eingabeschritten konzipiert. Vom Entwurf bis zum Eingabeplan fast schon durchweg smart, desgleichen auch überwiegend bei der Arbeitsplanausarbeitung. Der Umstieg auf die Arbeit mit CADDER geht schnell. Meistens reicht ein Schulungstag bei Reico in Kassel.

www.cadder.de

 

Anzeige

Wärmedämmplatten der Firma Ravago Building Solutions jetzt unter dem Namen RAVATHERM XPS erhältlich

Im Januar 2020 trennte sich Ravago Building Solutions von den Produktnamen Styrofoam und Xenergy. Als neue Marke wurde nun RAVATHERM™ XPS eingeführt,...

Weiterlesen

Bauen mit Bauprodukten nach europäischem und nationalem Recht

Am Beispiel eines erweiterten Rohbaus in Massivbauweise werden für zwölf Bauproduktgruppen die Regelgrundlagen sowie Anwendungen für Planer,...

Weiterlesen

Das Regenwasser im Tunnel versickern

Hohlkörperrigolen haben gegenüber den gebräuchlichen Füllkörperrigolen klare Vorteile, besonders wenn sie aus Stahlbeton bestehen: Sie sind statisch...

Weiterlesen

Neuer Wärmebrückenkatalog 5.0 der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V.

Ab sofort stellt die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e. V. den neu überarbeiteten Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0 kostenfrei zur Verfügung. Damit haben...

Weiterlesen

Mit BIM-Modellen zum perfekt geplanten Parksystem

Die KLAUS Multiparking GmbH bietet ab sofort auch 3D-Modelle ihrer Parksysteme für die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) an. Die...

Weiterlesen

Vectorworks 2020 auf der digitalBAU: Entwerfen, Planen und Ausführen durchgängig in einer BIM-Software

Auf der digitalBAU präsentiert ComputerWorks die aktuelle Version der BIM-Software Vectorworks Architektur 2020. Das Programm bietet eine ganze Reihe...

Weiterlesen

Innovationen für die digitalBAU – CAD-Software von TENADO

TENADO feiert das Innovationsjahr 2020 und präsentiert vom 11. bis 13. Februar 2020 auf der digitalBAU in Köln intelligente Neuheiten und clevere...

Weiterlesen

Fensterbau Frontale 2020: Alukon zeigt Neuheiten und Weiterentwicklungen im Sonnenschutz

Vom 18. bis 21. März 2020 können sich Besucher der "Fensterbau Frontale" auf dem Alukon-Stand zu Neuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich...

Weiterlesen

Lüftungssysteme von Renson in der Großstadt

Zentral, gesund und komfortabel wohnen, das wünschen sich viele Großstädter. Gute Luft, erholsame Ruhe und ein gesunder Schlaf sind aber in einer...

Weiterlesen