LED-Lichtqualität für Sicherheit am Arbeitsplatz

Dialight

Dialight

Mit der transportablen SafeSite™ LED High Bay stellt Dialight, Spezialist für LED-Lichttechnologie, seine jüngste Produktinnovation vor. Die Lichtlösung wird den speziellen Ansprüchen für den Einsatz von Beleuchtung in Gefahrenbereichen gerecht. Durch ihre Konstruktion bietet die transportable SafeSite™ LED High Bay Leuchte für den vorübergehenden Einsatz von Lichtlösungen und für Wartungseinsätze wie Tank- oder Sandstrahlreinigung eine robuste Lichtquelle. Ausgestattet mit einem rostfreien Stahlfuß sowie Schutzgitter ist die 170-Watt-Lampe mit einem Lichtstrom von 12.500 Lumen und dem geringen Gewicht von 13,6 Kilogramm eine kompakte Alternative zu konventionellen, sperrigeren Hochdruck-Entladungslampen. Darüber hinaus lässt sich auch der Energieverbrauch mit einer Umstellung auf LED-Technologie deutlich reduzieren – somit stellt die neue Leuchte eine kosteneffiziente Beleuchtungslösung dar. Neben Wirtschaftlichkeit, flexibler Konstruk-tion und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bietet die robuste und verlässliche Lichtquelle eine deutlich verbesserte Farbwiedergabe mit optimierter Lichtqualität. Die bedarfsabhängige Anschaltung ohne Anlaufzeit erhöht außerdem die Sicherheit am Arbeitsplatz und in Gefahrenbereichen, die häufig von schlechten Sichtbedingungen geprägt sind. Auch die Gesundheits- und Sicherheitsrisiken in Verbindung mit Bränden und Feuer sind aufgrund der niedrigen Betriebstemperatur der Leuchte reduziert. Die SafeSite™ LED High Bay ist quecksilber- und bleifrei, resistent gegen Schock und Vibration und verfügt über eine uneingeschränkte 5-Jahres-Leistungsgarantie.

www.dialight.de

bauplaner Ausgabe 4/2013

 

Anzeige

Wärmedämmplatten der Firma Ravago Building Solutions jetzt unter dem Namen RAVATHERM XPS erhältlich

Im Januar 2020 trennte sich Ravago Building Solutions von den Produktnamen Styrofoam und Xenergy. Als neue Marke wurde nun RAVATHERM™ XPS eingeführt,...

Weiterlesen

Bauen mit Bauprodukten nach europäischem und nationalem Recht

Am Beispiel eines erweiterten Rohbaus in Massivbauweise werden für zwölf Bauproduktgruppen die Regelgrundlagen sowie Anwendungen für Planer,...

Weiterlesen

Das Regenwasser im Tunnel versickern

Hohlkörperrigolen haben gegenüber den gebräuchlichen Füllkörperrigolen klare Vorteile, besonders wenn sie aus Stahlbeton bestehen: Sie sind statisch...

Weiterlesen

Neuer Wärmebrückenkatalog 5.0 der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V.

Ab sofort stellt die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e. V. den neu überarbeiteten Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0 kostenfrei zur Verfügung. Damit haben...

Weiterlesen

Mit BIM-Modellen zum perfekt geplanten Parksystem

Die KLAUS Multiparking GmbH bietet ab sofort auch 3D-Modelle ihrer Parksysteme für die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) an. Die...

Weiterlesen

Vectorworks 2020 auf der digitalBAU: Entwerfen, Planen und Ausführen durchgängig in einer BIM-Software

Auf der digitalBAU präsentiert ComputerWorks die aktuelle Version der BIM-Software Vectorworks Architektur 2020. Das Programm bietet eine ganze Reihe...

Weiterlesen

Innovationen für die digitalBAU – CAD-Software von TENADO

TENADO feiert das Innovationsjahr 2020 und präsentiert vom 11. bis 13. Februar 2020 auf der digitalBAU in Köln intelligente Neuheiten und clevere...

Weiterlesen

Fensterbau Frontale 2020: Alukon zeigt Neuheiten und Weiterentwicklungen im Sonnenschutz

Vom 18. bis 21. März 2020 können sich Besucher der "Fensterbau Frontale" auf dem Alukon-Stand zu Neuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich...

Weiterlesen

Lüftungssysteme von Renson in der Großstadt

Zentral, gesund und komfortabel wohnen, das wünschen sich viele Großstädter. Gute Luft, erholsame Ruhe und ein gesunder Schlaf sind aber in einer...

Weiterlesen