Innendämmung der Kellerdecke mit EPS-Platte

IsoBouw

Foto: isobouw

Die „Eco Kellerdecken-Dämmplatte EPS 035WI/DI“ bietet einen guten Wärmeschutz und ist im Format 1000 x 500 mm und in den gängigen Dicken 60, 80, 100 und 120 mm erhältlich. Sie eignet sich zur Montage auf der Baustelle oder zum nachträglichen Einbau an Kellerdecken oder in ähnlichen Wirtschaftsräumen.
Die Dämmplatte ist aufgrund ihrer guten Emissionswerte dort geeignet, wo auf eine gesunde Raumluft Wert gelegt wird. In Innenräumen sollte nach Möglichkeit im Mittel die Gesamtkonzentration unter 0,3 mg/m3 liegen.
Mögliche Quellen für VOC in Innenräumen sind Bauprodukte oder die Innenausstattung. Die flüchtigen organischen Verbindungen gelangen in die Raumluft, wenn Lösemittel verdunsten und flüssige oder pastöse Produkte trocknen. Sie können auch aus festen Produkten entweichen, z. B. aus Kunststoffen.
Nach AggB-Schema (AgBB = Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten) darf die Gesamt-VOC-Emission von Bauprodukten im Innenraum nicht über 1 mg/m3 liegen. Emissionsbereiche zwischen 0,3 und 1,0 mg/m3 gelten als noch unbedenklich, sofern keine Richtwertüberschreitungen für Einzelstoffe bzw. Stoffgruppen vorliegen.
Konzentrationsbereiche kleiner als 0,3 mg/mgelten als unbedenklich. Für EPS-Produkte gehört die Styrol-Emission zu den VOC. Die „Ecoline“-Produkte von Iso-Bouw haben direkt nach der Produktion eine Styrol-Emission von unter 0,03 mg/m3 und nach dem Einbau eine Styrol-Emission von weniger als 0,01 mg/m3 (gemessen am Objekt). Dieser Wert entspricht den Vorgaben des Sentinel Haus Instituts von unter 0,01 mg/m3.

www.isobouw.de

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen