Wasser im urbanen Raum

ACO

Foto: ACO

Oberflächennahe Entwässerung, Kellerschutz und Regenwassernutzung sind die Leitthemen von ACO auf der BAU 2017 in München. Präsentiert werden neue Produktentwicklungen unter dem Motto „Wasser im urbanen Raum“.
Zu den Neuheiten gehört die Entwässerungsrinne „ACO Drain Multiline Seal“ mit der serienmäßig integrierten Dichtung. Die Rinne nimmt Oberflächenwasser auf und leitet es ohne Verluste zur Behandlung oder (Wieder-) Verwendung weiter und leistet so einen aktiven Beitrag zum Bauwerk-, Gewässer- und Umweltschutz. Auch im Bereich Kellerschutz zeigt das Unternehmen Neues: den Kellerlichtschacht der 60er-Serie mit Eigenschaften wieder modifizierten Bauteilgeometrie oder der Höhenverstellbarkeit. Er gliedert sich ein in das ACO-Kellerschutzsystem, bestehend aus Kellerfenster, Montageplatte, Lichtschacht und Rückstausicherungen.
Ein weiteres Thema ist die Regenwassernutzung. Das „ACO Rain4me“-Regenwassernutzungssystem wird auf der BAU vorgestellt. Geht es um die Speicherung und Nutzung von anfallendem Regenwasser im Garten oder im Bereich Haus und Garten, bietet das System, bestehend aus Flachtank, Aufsatzstück und Wassermanagementsystem, eine Möglichkeit, mit der durch Wiederverwendung der natürlichen Ressource Wasser, die Umwelt geschont und Kosten gespart werden können.
Das Blockrigolensystem „ACO Stormbrixx“ mit neu entwickelten Bauteilen zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit wird im Bereich der Regenwasserversickerung und -rückhaltung eingesetzt.

www.aco-hochbau.de

www.aco-tiefbau.de

 

Anzeige

Solarmodule vor Sonne zu schützen ist wichtig

Solarmodule zeitweise vor Sonneneinstrahlung zu schützen ist sinnvoller als man denken mag. Wenn die eingefangene Wärme nicht kontinuierlich genutzt...

Weiterlesen

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen