Im Dezember bietet REHAU drei Webinare rund um den Fenster- und Fassadenbereich an.

Planungssoftware, geschulte Kundenberatung und die neue Fensternorm REHAU Services im Fensterbereich

Bildquelle: REHAU

Um eine qualifizierte Kundenberatung leisten zu können, sind heute eine Vielzahl technischer Aufgaben und Bewertungen erforderlich, deren Erstellung sehr viel Zeit und Aufwand bedeuten können. Die REHAU Planungssoftware verhilft zu einem schnellen und reibungslosen Ablauf. Beispielsweise verlangt das aktuelle Profilsystem GENEO INOVENT bei beratenden Aufgaben neues Wissen und zusätzliche Fähigkeiten bei der Bedienung der Planungssoftware. Beides wird von praxiserprobten Anwendungstechnikern und Entwicklungsingenieuren aus dem Hause REHAU vermittelt.

REHAU veranstaltet hierzu ein kostenloses Online-Seminar unter dem Titel „Neuerungen in der REHAU Planungssoftware“. Es findet am 06. Dezember 2016 um 17:30 Uhr statt und dauert etwa eine Stunde.
Eine direkte Anmeldung ist hier möglich.

Mehr Spaß an der Arbeit
Monteure verbringen die längste Zeit beim Kunden und sind für die Zufriedenheit mit dem Auftrag von entscheidender Bedeutung. Dennoch wissen viele Chefs viel zu wenig über Ihre Monteure. Aus diesem Grund schlagen viele Ansätze zur Verbesserung des Services fehl. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer was man als Entscheider dafür tun kann, dass Monteure mehr Spaß an der Arbeit haben, an welchen Stellen häufig Defizite liegen und wie Monteure besser beim Kunden dastehen und zusätzlichen Umsatz generieren können.

Das einstündige kostenlose Webinar „Monteure sind Chefsache“ findet am 07. Dezember 2016 um 17:30 Uhr statt.
Eine Anmeldung ist direkt hier möglich.

Die wesentlichen Änderungen der Fensternorm DIN 18055
Seit November 2014 ist die DIN 18055 „Kriterien für die Anwendung von Fenstern und Außentüren nach DIN EN 14351-1“ gültig. REHAU gibt im Webinar einen kompakten Überblick zu den wesentlichen Änderungen der „Fensterbibel“ damit auch in Zukunft das richtige Fenster am richtigen Ort eingesetzt wird.

Am 12. Dezember 2016 um 17:30 Uhr lädt REHAU zum einstündigen Webinar „Die wesentlichen Änderungen der neuen Fensternorm DIN 18055“ ein.
Interessierte können sich direkt hier anmelden. 

Wie funktioniert die Teilnahme?
Für die Teilnahme an den REHAU Webinaren muss lediglich eine kleine Gratis-Software heruntergeladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Headsets empfohlen. Die Anmeldung ist ebenso einfach wie die Teilnahme: Einfach auf den Link klicken – fertig! Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer in der Bestätigungs-Email. Bei Fragen steht die REHAU Akademie Bau gerne unter webinar@rehau.com zur Verfügung.

 

Anzeige

Dichthalten in der Landwirtschaft: Beschichtetes Fugenblech für Lager- und Abfüllanlagen

Jauche, Gülle und Co. können im Agrar-Bereich schnell das Grundwasser beeinträchtigen. Um Lager- und Abfüllanlagen sorgfältig abzudichten, damit keine...

Weiterlesen

Inklusive Schule in Modulbauweise

Die Janusz-Korczak-Schule ist die einzige Förderschule im Kreis Heinsberg. Mit dem Schwerpunkt "emotionale und soziale Entwicklung" richtet sich das...

Weiterlesen

Grundschule Meißen: Hochwertiger Neubau in Modulbauweise

Die "Himmelblaue" nennen die Meißener ihre kürzlich eingeweihte "4. Grundschule". Der Neubau verdankt seine Sympathien aber nicht nur der fröhlich...

Weiterlesen

Broschüre: Re-Use und Recycling von Ziegeln

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie hat eine neue Broschüre zum Thema "Re-Use und Recycling von Ziegeln" aufgelegt. Beispielhaft werden...

Weiterlesen

Grenzenlos schwerelos durch Glas

Ein gläserner Boden und eine ebenso transparente Beckenwand aus Glas: Ein Swimming Pool mit ungewöhnlichen Ausblicken wird zum besonderen Hingucker....

Weiterlesen

Bürobeleuchtung mit System und Eleganz

Die Systemleuchte "BREL 100" besticht durch ihre klare, lineare Formgebung und ermöglicht eine diskrete Einbindung von Licht in Lindner...

Weiterlesen

Geothermieanlagenbetreiber bei Wartungsarbeiten von mobiheat unterstützt

mobiheat unterstützte den Wärme- und Kälteversorger GEOVOL für knapp 10 Tage mit rund 2.500 kW mobiler Wärmeleistung während ...

Weiterlesen

Wärmedämmplatten der Firma Ravago Building Solutions jetzt unter dem Namen RAVATHERM XPS erhältlich

Im Januar 2020 trennte sich Ravago Building Solutions von den Produktnamen Styrofoam und Xenergy. Als neue Marke wurde nun RAVATHERM™ XPS eingeführt,...

Weiterlesen

Bauen mit Bauprodukten nach europäischem und nationalem Recht

Am Beispiel eines erweiterten Rohbaus in Massivbauweise werden für zwölf Bauproduktgruppen die Regelgrundlagen sowie Anwendungen für Planer,...

Weiterlesen