Aufzugschachtentrauchungen im Bestand

Quelle: Aleatec

Die Landesbauordnungen schreiben für Aufzugschächte Rauchabzugsöffnungen mit einer Größe von 2,5 % des Schachtquerschnittes, jedoch mindestens 0,1 m² vor. Daher werden meist Permanentöffnungen entsprechender Größe im Schachtkopf erstellt. Bei Fahrschächten  innerhalb der thermischen Gebäudehülle strömt warme Raumluft durch die Spalten der Schachttüren in den Schacht. Verstärkt durch den Kamineffekt entweicht sie unkontrolliert durch die Rauchabzugsöffnung ins Freie, Wärmeverluste sind die Folge. 

Das aus geregelten Bauprodukten bestehende und nach europäischen harmonisierten Normen zertifizierte „enev-kit“ erfüllt die Anforderungen an Sicherheit, Energieeinsparung und den kontrollierten Luftwechsel im Aufzugschacht. Beim „enev-kit“ wird die Rohbauöffnung von innen mit einer gegen Kondensatbildung isolierten Jalousieklappe verschlossen, die durch einen Sicherheitsstellantrieb mit stromloser Federrückstellung angetrieben  wird. Dadurch ist auch bei Stromausfall der sichere Zustand im Schacht gewährleistet. Zum Einsatz kommen nur NRWGs, die nach DIN 12101-2 für den Wand- und Dacheinbau vom ift Rosenheim geprüft wurden.  

Mit dem Verschließen der Rauchabzugsöffnung sind auch Risiken verbunden: Da hier keine natürliche, regelmäßige Lüftung mehr vorhanden ist, kann dies einerseits zu erhöhten CO2-Werten im Schacht führen. Andererseits kann Feuchtigkeit im Schachtkopfbereich entstehen. Das „enev-kit“ ist mit CO2-, Feuchtigkeits-, Temperatursensor sowie einer Zeitschaltuhr für die permanente Luftüberwachung im Schacht ausgerüstet und steuert darüber den erforderlichen Luftaustausch.

www.aleatec.de 

 

Anzeige

Arbeitshilfen für nachhaltige Baustoffe

Handbuch Ersatzbaustoffe

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk die ökologischen und bautechnischen Hintergründe für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

remexit®-App für Recyclingbaustoffe

Für die ökologisch und bautechnisch korrekte Anwendung von Recyclingbaustoffen wurde die remexit®- App entwickelt. Der mobile Einsatzprüfer ermöglicht die schnelle Überprüfung von Erd- und Straßenbauprojekten inklusive der Prüfung des Wasserschutzgebiet-Status der Baustelle. > mehr

granova®-App für Hausmüllverbrennungsasche

Die granova®-App dient der Überprüfung des Einsatzes von Baustoffen aus Hausmüllverbrennungsasche. Der integrierte Kartenviewer stellt die bundesweiten Wasserschutzgebiete dar – eine grundlegende Information für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen