Tekla Model Sharing

Trimble Solutions

Bild: Trimble Solutions

Moderne Bauprojekte bedingen oft komplexe Gebäudemodelle und werden dabei von Teams bearbeitet, die auf verschiedene Unternehmensstandorte verteilt sind. Mit Tekla Model Sharing können diese Teams jetzt – unabhängig von Ort und Zeitzonen – an ein und demselben BIM-Modell zusammen arbeiten. Der Konstrukteur in Deutschland, die Statik in den USA, die Fertigung in Indien – die Zusammenarbeit an Bauprojekten erfordert häufig viel Koordinationsaufwand und den Austausch großer Datenmengen. Mit der Cloud-Lösung Tekla Model Sharing können alle Beteiligten an einem gemeinsamen Gebäudemodell arbeiten, zeitgleich oder rund um die Uhr. Jeder Mitarbeiter kann seinen Teil des Projekts voranbringen und Aktualisierungen am BIM-Modell vornehmen. Arbeitsergebnisse der Kollegen werden einfach als Aktualisierung heruntergeladen. Unterwegs lassen sich die Modelle auch offline bearbeiten.
Die Daten werden dann bei bestehender Internetverbindung synchronisiert. Dabei muss nur ein geringes Datenvolumen tatsächlich übermittelt werden. Nur die bearbeiteten Teile des Projekts werden neu heruntergeladen und die Projektbeteiligten sind unabhängig von einer High-Speed-Internetverbindung. Mit Tekla Model Sharing kann die Arbeitsbelastung so leichter zwischen unterschiedlichen Teams und Standorten geteilt werden, je nach aktuellen Ressourcen und Anforderungen.

www.tekla.com

 

Anzeige

Wärmedämmplatten der Firma Ravago Building Solutions jetzt unter dem Namen RAVATHERM XPS erhältlich

Im Januar 2020 trennte sich Ravago Building Solutions von den Produktnamen Styrofoam und Xenergy. Als neue Marke wurde nun RAVATHERM™ XPS eingeführt,...

Weiterlesen

Bauen mit Bauprodukten nach europäischem und nationalem Recht

Am Beispiel eines erweiterten Rohbaus in Massivbauweise werden für zwölf Bauproduktgruppen die Regelgrundlagen sowie Anwendungen für Planer,...

Weiterlesen

Das Regenwasser im Tunnel versickern

Hohlkörperrigolen haben gegenüber den gebräuchlichen Füllkörperrigolen klare Vorteile, besonders wenn sie aus Stahlbeton bestehen: Sie sind statisch...

Weiterlesen

Neuer Wärmebrückenkatalog 5.0 der Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e.V.

Ab sofort stellt die Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel e. V. den neu überarbeiteten Ziegel Wärmebrückenkatalog 5.0 kostenfrei zur Verfügung. Damit haben...

Weiterlesen

Mit BIM-Modellen zum perfekt geplanten Parksystem

Die KLAUS Multiparking GmbH bietet ab sofort auch 3D-Modelle ihrer Parksysteme für die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) an. Die...

Weiterlesen

Vectorworks 2020 auf der digitalBAU: Entwerfen, Planen und Ausführen durchgängig in einer BIM-Software

Auf der digitalBAU präsentiert ComputerWorks die aktuelle Version der BIM-Software Vectorworks Architektur 2020. Das Programm bietet eine ganze Reihe...

Weiterlesen

Innovationen für die digitalBAU – CAD-Software von TENADO

TENADO feiert das Innovationsjahr 2020 und präsentiert vom 11. bis 13. Februar 2020 auf der digitalBAU in Köln intelligente Neuheiten und clevere...

Weiterlesen

Fensterbau Frontale 2020: Alukon zeigt Neuheiten und Weiterentwicklungen im Sonnenschutz

Vom 18. bis 21. März 2020 können sich Besucher der "Fensterbau Frontale" auf dem Alukon-Stand zu Neuheiten und Weiterentwicklungen im Bereich...

Weiterlesen

Lüftungssysteme von Renson in der Großstadt

Zentral, gesund und komfortabel wohnen, das wünschen sich viele Großstädter. Gute Luft, erholsame Ruhe und ein gesunder Schlaf sind aber in einer...

Weiterlesen