Mehrzweck-Container für Offshore-Anlagen

ELA Container Offshore

Bild: ELA Container Offshore GmbH

Die „Offshore Multipurpose Container“ von ELA eignen sich für Offshore-Anlagen wie Bohrinseln, Plattformen oder alle Arten von seegängigen Schiffen und Pontons. Sie bieten unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten, z.B. als temporäre Wohnbereiche, Büros, Küchen, Wäschereien, Erholungs- oder Umkleideräume. Die Container haben eine Größe von 20 Fuß und ein Gewicht von maximal 7,7 Tonnen. Sie können bis zu vier Ebenen hoch gestapelt werden, um den am Einsatzort teuren und nur begrenzt zur Verfügung stehenden Raum gut zu nutzen. Die Montage von Treppen- und Gangway-Containern ermöglichen einen bequemen und sicheren Zugang zu den einzelnen Containern. Auf diese Weise kann eine komplette Unterkunftsanlage konfiguriert, geplant und auf Wunsch vor Ort montiert werden. Sollten sich während der Einsatzzeit die Anforderungen an die Container ändern, lässt sich die Anlage anpassen oder erweitern. Eine A60-Isolierung und zwei Brandschutztüren als Außentüren der Container bieten Sicherheit. Die Elektroinstallation mit Marinezulassung und das Frisch- und Abwassersystem lassen sich über standardisierte Anschlüsse mit dem bordeigenen System verbinden und ermöglich dadurch einen sofortigen Einsatz. Alle Offshore-Container von ELA sind nach deutschen Qualitätsstandards gefertigt und verfügen über alle notwendigen Zertifizierungen gemäß DNV 2.7-1/EN 12079-1, DNV 2.7-2, basierend auf SOLAS, IMO FSS-Code und MLC sowie CSC und werden von allen IACS-Unternehmen genehmigt.

www.ela-offshore.com

Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas...

Weiterlesen

PRO simulation für die Planung des Mitarbeiter-Einsatzes

Der optimale Einsatz der Mitarbeiter ist eine essentielle Voraussetzung für die wirtschaftliche Büroführung.

Weiterlesen

Aufmaß-App beschleunigt Angebotsprozesse und Dokumentationen

Die App „Mobiles Aufmaß“ ist der mobile Nachfolger der Foto-Aufmaß-Software von Hottgenroth.

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen

Assistent zur professionellen Fördergeldberatung

Die Software EVEBI – Förderrechner Pro von ENVISYS ist ein Assistent zur professionellen Fördergeldberatung und unterstützt die KfWProgramme,...

Weiterlesen

BIM-Zusammenarbeit aus dem Homeoffice mit Tekla Model Sharing

Eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Projektpartnern ist in der heutigen Zeit essenziell, insbesondere wenn von verschiedenen...

Weiterlesen

RIB iTWO goes Cloud - BAU 2021

Die aktuelle Situation hat der Digitalisierung innerhalb der Baubranche einen immensen Auftrieb beschert. Im Vorfeld der BAU 2021 gibt die RIB...

Weiterlesen

Mediation und Kooperation in der Bau- und Immobilienbranche

Die Planung, Errichtung, Bewirtschaftung und Nutzung von Immobilien bergen ein hohes Konfliktpotenzial und der Umgang aller Beteiligten untereinander...

Weiterlesen

Fernwärme besser nutzen dank eXergiemaschine

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH steigert die Effizienz der Fernwärme durch Verringern der Rücklauftemperatur.

Weiterlesen