Produkte für Gebäudeschutz auf Messe „Security“

Telenot

Bild: Schendel & Pawlaczyk Messebau GmbH

Telenot zeigt in Halle 3, Stand 3B10 unter anderem die geplante Gefahrenmeldezentrale „Hiplex“, das Brandmeldesystem „4000BMT“, das Funkbedienteil „FBT 250“, digitale Zylinder bzw. digitale Türdrücker sowie den Alarmanlagenkonfigurator „PlanSec“.
Die Gefahrenmeldezentrale „Hiplex“ basiert auf einer neuen Systemarchitektur und Hardwareplattform. Mit bis zu 250 Sicherungsbereichen, integrierter Zutrittskontrolle und erweiterten „com2BUS“-Komponenten zielt die Zentrale auf gewerbliche Objekte ab. Das Brandmeldesystem „4000BMT“ ist nach VdS und EN 54 zertifizierte. Die Vernetzung von bis zu 30 Zentralen, die Einbindung von Funk-Brandmeldern und EX-Brandmeldern sowie die Integration von Rauchansaugsystemen zeichnen das System aus.
Mit dem Funk-Bedienteil „FBT 250“ kann eine Alarmanlage im Funksystem DSS2 kontrolliert und gesteuert werden. Das Bedienteil, das sich kabellos mit der Anlage verbinden lässt, verfügt über ein OLED-Display, eine kapazitive Tastatur und eine integrierte RFID-Leseeinheit zum Scharf-/Unscharfschalten sowie zur Bedienfreigabe.
Digitale Schließzylinder haben sich im mechanischen Aufbau weiterentwickelt. So wurden z.B. die Auswerteelektronik und die Batterieversorgung vom Außenknauf in den von Umwelteinflüssen geschützten Innenknauf verlegt. Mithilfe des Alarmanlagen-Konfigurators „PlanSec“ kann man die eigenen vier Wände unter www.telenot.de hochladen, um Anlagenkomponenten auszuwählen und digital an der gewünschten Stelle zu platzieren.

www.telenot.de

 

Anzeige

Licht als Lernhilfe

Eine zeitgemäße dynamische Lichtlösung in Schulen schafft ein Lernumfeld, das unterschiedlichste Anforderungen und zukünftige Bedürfnisse...

Weiterlesen

Brandschutzatlas (Stand 7/2020)

„Brandschutzatlas“, das Standardwerk zum vorbeugenden Brandschutz, informiert über den Stand der Technik in jeder Planungs- und Ausführungsphase und...

Weiterlesen

„Wir sind dabei“: Die BAU-IT bleibt der BAU auch 2021 treu

Absagen – vorrangig deutscher Hersteller – stehen Ausstellungsbereiche gegenüber, die wie eine Wand hinter der BAU stehen und bei denen die Nachfrage...

Weiterlesen

Alukon Sonnenschutzprodukte: Raffstore versus textiler Sonnenschutz ZipTex

Immer mehr Bauherren und Modernisierer statten Eigenheime, Büros und Verwaltungsgebäude mit Raffstoren oder textilem Sonnenschutz aus, um auch an...

Weiterlesen

Vollständige Produktpalette der HALFEN HIT Iso-Elemente

Die neuen Halfen Iso-Elemente der Typen HIT-ST und HIT-WT vervollständigen das Produktportfolio der Beton an Beton Anschlüsse und sorgen für einen...

Weiterlesen

Nemetschek Group kündigt Paradigmenwechsel in der Bauindustrie an

Die Nemetschek Group, einer der führenden Anbieter von Software für die Baubranche, kündigte am 9. Juli auf der Building-Together-Veranstaltung von...

Weiterlesen

1.306 Quadratmeter für den Baustoff

Mehr Platz für innovative Entwicklung und Schulungen im neuen „Campus“ des Detmolder Unternehmens Schomburg

Weiterlesen

Verbindlicher Leitfaden für das Feuerverzinken

Überarbeitete DIN EN ISO 14713 enthält wichtige Änderungen

Weiterlesen

Die Bauchemie setzt nach wie vor auf die BAU

Einige Ausstellungsbereiche haben mehr unter Corona zu leiden als andere. Dazu gehört auch der Bereich der Bauchemie, in dem die BAU Absagen...

Weiterlesen