Systeme und Service stehen im Fokus

Securiton

Bild: Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme

Securiton präsentiert sich in diesem Jahr auf der Messe „Security“ in Essen vom 27. bis 30. September 2016 in Halle 3 an Stand D68. Auf dem Stand zeigt der Hersteller für Sicherheitstechnik Kundenanlagen für jede Art von Unternehmen, Behörden und öffentliche Einrichtungen sowie für den exponierten Privatpersonenschutz. Der Leitgedanke „Mensch und Technik“ steht für einen Mix aus Systemen und Service – von der Konzeption und Planung über die Errichtung und Inbetriebnahme bis hin zur Wartung und Instandhaltung für den sicheren Anlagenerhalt.
Für schwierige Umgebungsbedingungen bietet Securiton verschiedene Sonderbrandmeldetechniken. In Kombination mit der ausfallsicheren Brandmeldezentrale „SecuriFire“ sind mittels „Config over Line“ Analyse und Konfiguration der Sonderbrandmelder per Fernzugriff über die Zentrale möglich.
Für die Videoüberwachung kommen Videobildanalysen für den „IPS VideoManager“zum Einsatz. Das Modul „IPS Outdoor Detection“ bietet Schutz für die Perimeter- und Geländesicherung. Mit „IPS Privacy Protection“ wird die Privatsphäre von Personen und deren Anwesen mittels Bildverpixelung und vollflächiger Maskierung geschützt.
Für Anwesen im gehobenen Wohnumfeld steht „Premium Private“ zur Verfügung. Statt Insellösungen entstehen für exponierte Personen wie Konzernvorstände, Politiker und Prominente individuelle Personenschutzkonzepte als Gesamtlösung. Ein einheitliches Visualisierungssystem sorgt für eine kongruente Anzeige und Bedienung.

www.securiton.de

 

Anzeige

Licht als Lernhilfe

Eine zeitgemäße dynamische Lichtlösung in Schulen schafft ein Lernumfeld, das unterschiedlichste Anforderungen und zukünftige Bedürfnisse...

Weiterlesen

Brandschutzatlas (Stand 7/2020)

„Brandschutzatlas“, das Standardwerk zum vorbeugenden Brandschutz, informiert über den Stand der Technik in jeder Planungs- und Ausführungsphase und...

Weiterlesen

„Wir sind dabei“: Die BAU-IT bleibt der BAU auch 2021 treu

Absagen – vorrangig deutscher Hersteller – stehen Ausstellungsbereiche gegenüber, die wie eine Wand hinter der BAU stehen und bei denen die Nachfrage...

Weiterlesen

Alukon Sonnenschutzprodukte: Raffstore versus textiler Sonnenschutz ZipTex

Immer mehr Bauherren und Modernisierer statten Eigenheime, Büros und Verwaltungsgebäude mit Raffstoren oder textilem Sonnenschutz aus, um auch an...

Weiterlesen

Vollständige Produktpalette der HALFEN HIT Iso-Elemente

Die neuen Halfen Iso-Elemente der Typen HIT-ST und HIT-WT vervollständigen das Produktportfolio der Beton an Beton Anschlüsse und sorgen für einen...

Weiterlesen

Nemetschek Group kündigt Paradigmenwechsel in der Bauindustrie an

Die Nemetschek Group, einer der führenden Anbieter von Software für die Baubranche, kündigte am 9. Juli auf der Building-Together-Veranstaltung von...

Weiterlesen

1.306 Quadratmeter für den Baustoff

Mehr Platz für innovative Entwicklung und Schulungen im neuen „Campus“ des Detmolder Unternehmens Schomburg

Weiterlesen

Verbindlicher Leitfaden für das Feuerverzinken

Überarbeitete DIN EN ISO 14713 enthält wichtige Änderungen

Weiterlesen

Die Bauchemie setzt nach wie vor auf die BAU

Einige Ausstellungsbereiche haben mehr unter Corona zu leiden als andere. Dazu gehört auch der Bereich der Bauchemie, in dem die BAU Absagen...

Weiterlesen