Armierungsklemme für eine werkzeuglose Verbindung

Dehn

Bild: Dehn

Der „Dehn Clip“ ist eine neue Verbindung zwischen einem Fundamenterder und/oder dem Funktionspotenzialausgleichsleiter. Mit der Armierungsklemme bietet das Unternehmen Dehn dem Fachhandwerk eine Möglichkeit, Verknüpfungen von Erdungsmaterialien mit Bewehrungskörpern zu installieren.
Die Fundamenterdernorm DIN 18014 fordert Verbindungen zur Armierung im Abstand von 2 Metern. Die kraftschlüssige Steckanbindung des „Dehn Clip“ erlaubt das Verbinden von zwei Leitungsmaterialen innerhalb kurzer Zeit und das spart Installationskosten. Durch den Einsatz von Federstahl sorgt die Klemme für einen sicheren Anschluss. Ein Verlieren von Schrauben und Muttern soll damit verhindert werden und Anzugsdrehmomente sind nicht erforderlich. Damit lässt sich das Produkt auch an schwierigen Montageorten einsetzen.
Dazu kommt eine Gewichtsreduzierung und somit eine geringere Belastung für die Monteure. Die Klemme trägt bei Oberbewehrungen nur wenig auf, sodass eine Betonüberdeckung ausreichend sein kann. Blitzstromgeprüft nach DIN EN 62561-1 bietet das Produkt Sicherheit für Erdungs- und Potenzialausgleichsmaßnahmen im Betonfundament. Der „Dehn Clip“ ist erhältlich für die Verbindung von 10 mm Runddraht und Bandstahl 30 x 3,5 mm mit Armierungseisen von 6/8/10/12 mm Durchmesser.

www.dehn.de

Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas...

Weiterlesen

PRO simulation für die Planung des Mitarbeiter-Einsatzes

Der optimale Einsatz der Mitarbeiter ist eine essentielle Voraussetzung für die wirtschaftliche Büroführung.

Weiterlesen

Aufmaß-App beschleunigt Angebotsprozesse und Dokumentationen

Die App „Mobiles Aufmaß“ ist der mobile Nachfolger der Foto-Aufmaß-Software von Hottgenroth.

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen

Assistent zur professionellen Fördergeldberatung

Die Software EVEBI – Förderrechner Pro von ENVISYS ist ein Assistent zur professionellen Fördergeldberatung und unterstützt die KfWProgramme,...

Weiterlesen

BIM-Zusammenarbeit aus dem Homeoffice mit Tekla Model Sharing

Eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Projektpartnern ist in der heutigen Zeit essenziell, insbesondere wenn von verschiedenen...

Weiterlesen

RIB iTWO goes Cloud - BAU 2021

Die aktuelle Situation hat der Digitalisierung innerhalb der Baubranche einen immensen Auftrieb beschert. Im Vorfeld der BAU 2021 gibt die RIB...

Weiterlesen

Mediation und Kooperation in der Bau- und Immobilienbranche

Die Planung, Errichtung, Bewirtschaftung und Nutzung von Immobilien bergen ein hohes Konfliktpotenzial und der Umgang aller Beteiligten untereinander...

Weiterlesen

Fernwärme besser nutzen dank eXergiemaschine

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH steigert die Effizienz der Fernwärme durch Verringern der Rücklauftemperatur.

Weiterlesen