Entwicklung von Beleuchtungslösungen in gewerblichen Bauten

Zumtobel

Foto: © Müller Norman A.

Die Zumtobel Group und Bosch Software Innovations werden gemeinsam an der Entwicklung von energieeffizienteren gewerblichen Gebäuden arbeiten. In einer neuen Entwicklungspartnerschaft werden sich die beiden Unternehmen anfänglich auf die Fernsystemanalyse und das Raummanagement im Bereich der Beleuchtungslösungen für vernetzte Gebäude konzentrieren.
Gebäude machen fast die Hälfte des weltweiten Energieverbrauchs aus. Daher wird der Beleuchtungsinfrastruktur künftig eine wesentliche Rolle zukommen, wenn es darum geht, Energie- und Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Das Forschungsunternehmen Memoori prognostiziert, dass der Großteil der gebäudebasierten IoT-Geräteinstallationen (IoT: Internet of Things, dt. Internet der Dinge) bis 2020 auf Basis der Beleuchtungsinfrastruktur erfolgen, denn Beleuchtung ist sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien vorhanden, vernetzt und darüber hinaus mit einer Energiequelle verbunden.
Die Zumtobel Group, Bosch Software Innovations, Dassault Systèmes, ein Hersteller für 3D-Design-Software, und Modcam, ein Startup mit Fokus auf Digitale Bilderkennung, treiben gemeinsam ein Pilotprojekt im Life Cycle Tower ONE Dornbirn, Österreich, voran. Das Gebäude ist mit einer fortschrittlichen Beleuchtungslösung einschließlich eines Steuerungssystems von Zumtobel ausgestattet. Das Gesamtsystem bietet in Echtzeit Einblicke in den Zustand und die technische Gesundheit des Gebäudes.

www.zumtobelgroup.com

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen