eProjectCare Projektraum 2.21 jetzt mit Secret Cloud

PMG Projektraum Management

Screenshot: PMG Projektraum Management

Für Projekte mit besonders hohen Sicherheitsanforderungen bietet PMG mit der Version 2.21 die neue Funktion Secret Cloud an. Ist diese aktiviert, kann kein Mitarbeiter von PMG auf Kunden-Daten im Projektraum zugreifen. Unternehmen können zwischen zwei Stufen wählen: Bei Stufe eins hat das Support-Team von PMG zwar keinen Zugriff auf die in der Cloud gespeicherten Daten, kann aber noch Standard-Supportaufgaben übernehmen. Zu diesen gehören beispielsweise die Nutzer- und Rechteverwaltung sowie das (De-/)Aktivieren von Modulen. Der Kunde ist so von Supportaufgaben entlastet und kann sich ganz auf seine Kernkompetenzen konzentrieren.
Bei der Stufe zwei hat PMG nach dem Set-up des Projektraumes keinen Zugriff mehr auf die Daten oder Nutzerverwaltung. Die Administration liegt komplett in der Hand des Kunden. Die Oberfläche von PMG ist so intuitiv aufgebaut, dass der Projektadministrator keine speziellen IT-Kenntnisse benötigt. Es muss also auch nicht eine Person aus der internen IT-Abteilung Zugriff auf die Daten erhalten. Diese Stufe empfiehlt sich für Bauvorhaben mit höchsten Sicherheitsanforderungen. Unternehmen sollten bei dieser Variante bedenken: Falls die Projekt-Administratoren auf Kundenseite ihre Zugangsdaten verlieren, kann auch PMG die Daten nicht wiederherstellen.
Verbesserte Nutzerereigenschaft: Ab sofort öffnen Nutzer Office-Dateien direkt im Projektraum. Sie können die Dateien sofort mit Microsoft Office oder Open Office bearbeiten und gleich wieder in der Cloud abspeichern. Die Schritte des Down- und Uploads sowie des Check-Outs und des Check-Ins übernimmt eProjectCare automatisch im Hintergrund. Anwender sparen Zeit und profitieren von dieser Verbesserung. Die Daten sind während der gesamten Bearbeitung durch eProjectCare vor unbefugtem Zugriff geschützt.
Zudem hat PMG die Oberfläche des Aufgabenmoduls komplett überarbeitet. Eine automatische farbige Kennzeichnung von überfälligen Aufgaben und bevorstehenden Fristen unterstützt den Anwender bei einer schnellen Orientierung und Priorisierung offener Punkte.

www.pmgnet.de

 

Anzeige

Arbeitshilfen für nachhaltige Baustoffe

Handbuch Ersatzbaustoffe

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk die ökologischen und bautechnischen Hintergründe für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

remexit®-App für Recyclingbaustoffe

Für die ökologisch und bautechnisch korrekte Anwendung von Recyclingbaustoffen wurde die remexit®- App entwickelt. Der mobile Einsatzprüfer ermöglicht die schnelle Überprüfung von Erd- und Straßenbauprojekten inklusive der Prüfung des Wasserschutzgebiet-Status der Baustelle. > mehr

granova®-App für Hausmüllverbrennungsasche

Die granova®-App dient der Überprüfung des Einsatzes von Baustoffen aus Hausmüllverbrennungsasche. Der integrierte Kartenviewer stellt die bundesweiten Wasserschutzgebiete dar – eine grundlegende Information für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen