mb WorkSuite 2016

mb AEC Software

Bildquelle: mb AEC Software

Die mb WorkSuite 2016 bietet eine Fülle aufeinander abgestimmte Programme für Planer, z.B. den ProjektManager zur zentralen Projekt- und Datenverwaltung, die umfangreiche BauStatik, das leistungsstarke Finite-Elemente-System MicroFe und das 3D-CAD-System ViCADo.
Mit einem stets auf aktuellen Normen basierenden Modul-Portfolio und Funktionen wie Lastübernahme mit Korrekturverfolgung, Dokument-orientierte Statik oder konsequente Vorlagentechnik war und ist die BauStatik Trendsetter für die Positionsstatik. Mit der Version 2016 wurde das Erstellen von Bemessungsschnittgrößen weiter optimiert und mit der Rechtschreibkorrektur um ein wertvolles Alltagstool ergänzt.
MicroFe – eines der ersten FEM-Systeme für die Tragwerksplanung – zeichnet sich durch eine positionsorientierte Arbeitsweise aus. Die MicroFe-Modelle können nahtlos in die BauStatik integriert werden und verfügen dadurch auch über eine Lastübernahme. Neue Module für Tragwerke aus Brettsperrholz oder für Nachweise von Stahl-Stützenlagern erweitern die Anwendungsmöglichkeiten.
ViCADo, das CAD-System der mb WorkSuite, vereint Architektur- und Tragwerksplanungen in einem gemeinsamen Datenmodell. Durch seine konsequente 3D-Gebäudemodellierung gewährleistet es eine einzigartige Durchgängigkeit während der Projektbearbeitung. Gleiche Bedienfunktionen und Arbeitsabläufe sowie ein reibungsloser Datenaustausch zwischen Architekt und Tragwerksplaner sind weitere Vorteile dieses 3D-CAD-Systems. Mit der mb WorkSuite 2016 werden Einwirkungen für alle mb-Anwendungen zentral im Projekt verwaltet. Außerdem stehen zur Erstellung eines individuellen Ausgabe-Layouts nun auch proportionale Schriftarten zur Auswahl.

www.mbaec.de

 

Anzeige

Dichthalten in der Landwirtschaft: Beschichtetes Fugenblech für Lager- und Abfüllanlagen

Jauche, Gülle und Co. können im Agrar-Bereich schnell das Grundwasser beeinträchtigen. Um Lager- und Abfüllanlagen sorgfältig abzudichten, damit keine...

Weiterlesen

Inklusive Schule in Modulbauweise

Die Janusz-Korczak-Schule ist die einzige Förderschule im Kreis Heinsberg. Mit dem Schwerpunkt "emotionale und soziale Entwicklung" richtet sich das...

Weiterlesen

Grundschule Meißen: Hochwertiger Neubau in Modulbauweise

Die "Himmelblaue" nennen die Meißener ihre kürzlich eingeweihte "4. Grundschule". Der Neubau verdankt seine Sympathien aber nicht nur der fröhlich...

Weiterlesen

Broschüre: Re-Use und Recycling von Ziegeln

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie hat eine neue Broschüre zum Thema "Re-Use und Recycling von Ziegeln" aufgelegt. Beispielhaft werden...

Weiterlesen

Grenzenlos schwerelos durch Glas

Ein gläserner Boden und eine ebenso transparente Beckenwand aus Glas: Ein Swimming Pool mit ungewöhnlichen Ausblicken wird zum besonderen Hingucker....

Weiterlesen

Bürobeleuchtung mit System und Eleganz

Die Systemleuchte "BREL 100" besticht durch ihre klare, lineare Formgebung und ermöglicht eine diskrete Einbindung von Licht in Lindner...

Weiterlesen

Geothermieanlagenbetreiber bei Wartungsarbeiten von mobiheat unterstützt

mobiheat unterstützte den Wärme- und Kälteversorger GEOVOL für knapp 10 Tage mit rund 2.500 kW mobiler Wärmeleistung während ...

Weiterlesen

Wärmedämmplatten der Firma Ravago Building Solutions jetzt unter dem Namen RAVATHERM XPS erhältlich

Im Januar 2020 trennte sich Ravago Building Solutions von den Produktnamen Styrofoam und Xenergy. Als neue Marke wurde nun RAVATHERM™ XPS eingeführt,...

Weiterlesen

Bauen mit Bauprodukten nach europäischem und nationalem Recht

Am Beispiel eines erweiterten Rohbaus in Massivbauweise werden für zwölf Bauproduktgruppen die Regelgrundlagen sowie Anwendungen für Planer,...

Weiterlesen