Massive Wohnbauplatte statt Mauerwerk

Rigips

Bilder: Saint-Gobain Rigips GmbH

Massive, aber trotzdem schlanke Wände – das wünschen sich Planer, Handwerker, Investoren, Immobilienkäufer und Mieter gleichermaßen. Die massive Wohnbauplatte „Rigips Habito“ ermöglicht Trockenbauwandkonstruktionen, die im Vergleich zu konventionell gebauten Wänden, z.B. aus Ziegelmauerwerk, bis zu 25 Prozent Wandstärke einspart. Dadurch steht mehr Grundfläche zur Vermietung bzw. für den Verkauf zur Verfügung. Dank Trockenbauweise entfallen zudem die im Massivbau üblichen wochenlangen Austrocknungszeiten. Gleichzeitig führen Wände mit „Rigips Habito“ zu einer Gewichtseinsparung von bis zu 70 Prozent. Dadurch können Planung und Ausführung des Innenausbaus flexibel und fast unabhängig von der tragenden Konstruktion erfolgen.
Auch schwere Lasten können an einer mit „Rigips Habito“-Platten beplankten Ständerwand ohne Dübel ausschließlich mit Schraubendreher und Schrauben befestigt werden. „Rigips Habito“ ermöglicht die Befestigung von Lasten mit bis zu 30 kg pro Schraube – und das ohne die Nachteile herkömmlicher Massivbaukonstruktionen wie Bohrlöcher oder Bohrstaub in Kauf nehmen zu müssen. Widerstandsfähig zeigt sich „Rigips Habito“gegen mechanische Beanspruchungen: Die robuste Oberfläche der Platte widersteht Schlägen und Stößen etwa durch Stuhllehnen, Staubsauger oder Türen besser als manche gemauerte Wand. Die Oberfläche von „Rigips Habito“ ist bis zu 50 Prozent widerstandsfähiger als die herkömmlicher Putzoberflächen.

www.rigips.de

www.rigips-habito.de

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen