Voller Erfolg für DOYMA Praxishandbuch Brandschutz (plus Mini-Gewerketabelle)

Bis zu 1000 Exemplaren wechseln wöchentlich(!) den Besitzer.

Schon in den ersten Wochen nach Erscheinen der Renner im Markt: Das DOYMA Praxishandbuch Brandschutz.

Bild: DOYMA GmbH & Co

Gleich ob Architekten, TGA-Fachplaner oder SHK-Installateure: Alle diese Berufsgruppen müssen sich beim vorbeugender baulicher Brandschutz fachlich fit halten. Das anwenderfreundliche DOYMA Praxishandbuch Brandschutz hilft dabei umfassend. Zahllose positive Rückmeldungen von Usern bestätigen den hohen Nutzen der erweiterten Neuauflage.

Denn nicht nur die Kompetenzfelder sind im Brandschutz über die Jahre immer weiter ausgebaut worden; auch die einstige Broschüre ist zwischenzeitig zum kräftigen Branchen-Referenzwerk herangewachsen.

Die Mischung macht den Erfolg: leicht verständlich aufbereitetes Grundlagenwissen und handfeste Tipps aus der Praxis. Das zusätzliche Goody des Praxishandbuches Brandschutz:  Eine handliche Mini-Gewerketabelle (etwa A7), die auf Taschenformat zusammengefaltet wird und ideal für unterwegs ist. Es erfreut sich großer Beliebtheit und kann separat angefordert werden. Extraplatz für Notizen zum Objekt ist vorhanden. Die Mini-Gewerketabelle eignet sich optimal für die Bauakte.

Ohne große Umschweife kommt die Mini-Gewerketabelle auf den Punkt und führt treffsicher zum richtigen DOYMA Brandschutz-Produkt. Lediglich drei Angaben – Gewerk, Rohrmaterial / Kabelart und Dämmung sind dafür nötig.

Für weiterführende Fragestellungen stehen die regionalen Fachberater zur Verfügung. Adressdaten befinden sich auf der Rückseite der Mini-Gewerketabelle.

DOYMA Praxishandbuch Brandschutz mit beigelegter Mini-Gewerketabelle gleich hier anfordern oder per Telefon: 04207-9166-300

 

Anzeige

 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Hochqualifizierte Experten unterstützen mit höchster Kompetenz bei Bauprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


Schutz vor Feuer, Gas und Wasser in kritischen Strukturen

MCT Brattberg aus Schweden ist seit 1950 spezialisiert auf feuerfeste und druckdichte Abschottungssysteme für Kabel- und Rohrverlegungen in Gebäuden...

Weiterlesen

Software „Brandschutzordnung 2020“

Die Software „Brandschutzordnung 2020“ unterstützt Sicherheitsfachkräfte oder Brandschutzbeauftragte von Unternehmen, Geschäftsführer oder...

Weiterlesen

Boden für Flucht- und Rettungswege

Bodenbeschichtungen für Flucht- und Rettungswege müssen in der Regel die Baustoffklasse „nicht brennbar“ erfüllen und rutschhemmend sein, zudem...

Weiterlesen

Qualitätsmanagement in der Gebäudetechnik

Die Komplexität der technischen Systeme in Gebäuden, insbesondere der Gebäudeautomatisierung, hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dies...

Weiterlesen

Ansaugrauchmelder für extreme Anwendungen

Ansaugrauchmelder sind besonders empfindlich und detektieren Brände frühestmöglich. Mit dem speziellen „Heavy Duty“-Sortiment von Securiton...

Weiterlesen

Emissionsfreie und wirksame Fassadenreinigung

„Frische“ Luft ist für historische Fassaden weltweit gefährlich. Denn über die Jahre hinweg belastet die Luft diese mit Schwermetallen, Staub- und...

Weiterlesen

Brandschutz in Büro- und Verwaltungsgebäuden

Welche Anforderungen müssen bei der Planung von Büro- und Verwaltungsgebäuden erfüllt werden? Anhand von Praxisbeispielen werden die häufigsten und...

Weiterlesen

Bauen im Bestand

Altbau, Umbau, energetische Sanierung und Umnutzung sind die Bauaufgaben der kommenden Jahre. Die Fachzeitschrift B+B "Bauen im Bestand" bietet...

Weiterlesen

Agil und effizient Bauprojekte in Corona-Zeiten managen

Mit dem Projektmanagement-Tool tick@time können Bauingenieure und Architekten auch in schwierigen Corona Zeiten die Bauplanungs-Effizienz maximieren....

Weiterlesen