Vorgespannte Granitbrücken

KUSSER Granitwerke

KUSSER Granitwerke

Bild: Kusser

Nachdem 2013 ein Hochwasser die Brücke zur Maria-Ward-Realschule im Schloss Neuhaus schwer beschädigt hatte, wurde sie durch eine hochwassersicher gebaute vorgespannte Granitbrücke (Planung: Wagmann Ingenieure, Fürstenzell) ersetzt. Die wartungsfreie Brücke kann von Versorgungs- und Rettungsfahrzeugen bis 20 Tonnen befahren werden. Das schlanke, fast 29 Meter lange und nur 30 Zentimeter dicke, dreiteilige Bauwerk besteht aus brückenbreiten Granitelementen, durch die in Brückenlängsrichtung Vorspannglieder ohne Verbund geführt werden. Neben der Dichtigkeit des Granits schützen zwei PE-Hüllrohre und eine Fettverpressung die Spannglieder vor Korrosion und mechanischen Einwirkungen. Die Brücke zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus und ist bis auf eine gelegentliche Sichtwartung wartungsfrei. Neben einer optimalen Qualitätskontrolle ermöglicht die werkseitige Vorfertigung eine Montage in nur wenigen Stunden.
Vorgespannte Granitbrücken werden individuell dimensioniert und einteilig bis zu einer Länge von etwa 20 Metern gebaut. Ihre plane, sandgestrahlte Oberfläche stellt anders als viele Plankenbeläge auch für Senioren mit Rollatoren kein Hindernis dar.
Die geringe Bauteilhöhe vorgespannter Granitbrücken erhöht den Hochwasserabflussquerschnitt, wodurch barrierefreie Übergänge oft auch an Stellen möglich werden, an denen herkömmliche Bauweisen zu Rampen an den Brückenköpfen führen würden. Die Kusser Granitwerke liefern sie als übergabereife Gesamtlösung, einschließlich Statik, Produktion und Montage.

www.kusser.com

Deutsches Ingenieurblatt 11/15

 

Anzeige

Arbeitshilfen für nachhaltige Baustoffe

Handbuch Ersatzbaustoffe

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk die ökologischen und bautechnischen Hintergründe für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

remexit®-App für Recyclingbaustoffe

Für die ökologisch und bautechnisch korrekte Anwendung von Recyclingbaustoffen wurde die remexit®- App entwickelt. Der mobile Einsatzprüfer ermöglicht die schnelle Überprüfung von Erd- und Straßenbauprojekten inklusive der Prüfung des Wasserschutzgebiet-Status der Baustelle. > mehr

granova®-App für Hausmüllverbrennungsasche

Die granova®-App dient der Überprüfung des Einsatzes von Baustoffen aus Hausmüllverbrennungsasche. Der integrierte Kartenviewer stellt die bundesweiten Wasserschutzgebiete dar – eine grundlegende Information für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen