Vorgespannte Granitbrücken

KUSSER Granitwerke

KUSSER Granitwerke

Bild: Kusser

Nachdem 2013 ein Hochwasser die Brücke zur Maria-Ward-Realschule im Schloss Neuhaus schwer beschädigt hatte, wurde sie durch eine hochwassersicher gebaute vorgespannte Granitbrücke (Planung: Wagmann Ingenieure, Fürstenzell) ersetzt. Die wartungsfreie Brücke kann von Versorgungs- und Rettungsfahrzeugen bis 20 Tonnen befahren werden. Das schlanke, fast 29 Meter lange und nur 30 Zentimeter dicke, dreiteilige Bauwerk besteht aus brückenbreiten Granitelementen, durch die in Brückenlängsrichtung Vorspannglieder ohne Verbund geführt werden. Neben der Dichtigkeit des Granits schützen zwei PE-Hüllrohre und eine Fettverpressung die Spannglieder vor Korrosion und mechanischen Einwirkungen. Die Brücke zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer aus und ist bis auf eine gelegentliche Sichtwartung wartungsfrei. Neben einer optimalen Qualitätskontrolle ermöglicht die werkseitige Vorfertigung eine Montage in nur wenigen Stunden.
Vorgespannte Granitbrücken werden individuell dimensioniert und einteilig bis zu einer Länge von etwa 20 Metern gebaut. Ihre plane, sandgestrahlte Oberfläche stellt anders als viele Plankenbeläge auch für Senioren mit Rollatoren kein Hindernis dar.
Die geringe Bauteilhöhe vorgespannter Granitbrücken erhöht den Hochwasserabflussquerschnitt, wodurch barrierefreie Übergänge oft auch an Stellen möglich werden, an denen herkömmliche Bauweisen zu Rampen an den Brückenköpfen führen würden. Die Kusser Granitwerke liefern sie als übergabereife Gesamtlösung, einschließlich Statik, Produktion und Montage.

www.kusser.com

Deutsches Ingenieurblatt 11/15

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen