Neue Einfachheit – Webtechnologie macht es möglich

wiko Bausoftware

wiko Bausoftware

Abbildung: wiko Bausoftware

Mit der Veröffentlichung der 5. Softwaregeneration in Webtechnologie sind der wiko Bausoftware GmbH aus Freiburg gleich mehrere große Schritte gelungen: Komplexe Projektstrukturen einfach darstellen – das neue wiko Web: Wo man früher innerhalb einer Maske von Multiwindows mit einer Masse an Informationen überflutet wurde, finden sich heute nur noch die momentan relevanten Daten. Einfache Workflows ermöglichen einen leichten Einstieg. Moderne Dashboards für Projektleiter, Controller und Geschäftsführer zeigen jederzeit den tagesaktuellen Status von Projekt, Mitarbeiterauslastung, Budget oder abzurechnenden Leistungen und aktuellen Eingängen an – durch modernste Webtechnologie auf allen Betriebssystemen und Geräten.
Sicherheit – hochleistungsfähige SQL-Datenbanken und ausgeklügelte Rechteverwaltung: wiko Web speichert die Daten in hochleistungsfähigen SQL-Datenbanken. Diese bieten gegenüber kostenlosen MySQL-Datenbanken eine erheblich bessere Performance und mehr Datensicherheit. Eine feingliedrige, statische wie auch dynamische Rechteverwaltung ermöglicht die Rechtezuweisung bis ins kleinste Detail.
Projektkooperation – weltweit, jederzeit und ohne Kostenmehraufwand: Die browseroptimierte Technologie, in der wiko Web programmiert wurde, macht viel Neues möglich. So können z.B. externe Niederlassungen nun ganz einfach per Internet oder Intranet in wiko integriert werden und plattformunabhängig in Echtzeit zusammenarbeiten.
Innovatives Dokumenten-Management-System (DMS/ECMS): Das neu entwickelte revisionssichere Dokumenten-Management-System sucht auf dem Markt seinesgleichen. Der Dokumenteneingang wird aus verschiedenen Quellen bedient, wie z.B. „Scannerordner im Netzwerk“, E-Mail-Postfach sowie Multi-Dokumenten-Uploads. Alle Dokumente werden automatisch verarbeitet, zugeordnet und verschlagwortet.

www.wiko.de

bauplaner Special Ausgabe 10/15

 

Anzeige

Arbeitshilfen für nachhaltige Baustoffe

Handbuch Ersatzbaustoffe

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk die ökologischen und bautechnischen Hintergründe für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

remexit®-App für Recyclingbaustoffe

Für die ökologisch und bautechnisch korrekte Anwendung von Recyclingbaustoffen wurde die remexit®- App entwickelt. Der mobile Einsatzprüfer ermöglicht die schnelle Überprüfung von Erd- und Straßenbauprojekten inklusive der Prüfung des Wasserschutzgebiet-Status der Baustelle. > mehr

granova®-App für Hausmüllverbrennungsasche

Die granova®-App dient der Überprüfung des Einsatzes von Baustoffen aus Hausmüllverbrennungsasche. Der integrierte Kartenviewer stellt die bundesweiten Wasserschutzgebiete dar – eine grundlegende Information für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Leitfaden "Technologien im BIM-Umfeld"

Die Digitalisierung von Arbeits- und Planungsprozessen ist in der Bauwirtschaft ein großes Thema. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und...

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen