Durchblickfenster für mehr Licht im Innenbereich

Novoferm

Novoferm

Bild: Novoferm

Ob in Büros oder Industriehallen, im Bildungs- oder Gesundheitswesen, in Hotels sowie im Gastronomiebereich: Offene Architekturen mit gutem Licht- und Sichtkontakt auch im Innenbereich sind begehrt. Die ein- und zweiteiligen Durchblickfenster von Novoferm sind hierfür eine gute Lösung, denn je nach Anforderung lassen sie sich individuell im Novoferm-System konfigurieren und bieten in der Zusatzausstattung wahlweise eine gute Wärmedämmung, Schallschutz bis hin zur Feuerbeständigkeit oder sogar Strahlenschutz. Außergewöhnlich ist die Möglichkeit einer Feuerschutzvariante, bei der durch spezielle Koppelprofile auch große Glasflächen geschaffen werden können.
Die zweiteiligen Zargen bestehen entweder aus verzinktem Stahlblech oder aus Edelstahl. Die Oberflächen sind grundiert oder pulverbeschichtet im Farbton ganz nach Wahl. Neben der Verglasungsvariante für F90 stehen für Brandschutzanforderungen Sonderlösungen für G30 und F30 bereit. Bei der Wahl des eigentlichen Fensters kommt es darauf an, ob eine einseitige oder doppelseitige Verglasung benötigt wird. Entsprechend gibt es unterschiedliche Verglasungsvarianten mit einseitiger, mittiger oder beidseitiger Verglasung.
Zur individuellen Raumklimatisierung oder auch als Sichtschutz bieten sich verschiedene Jalousien, Farbrollos – hier sogar mit Laserschutz für den medizinisch-technischen Bereich – oder Spiegelglas als ergänzendes Zubehör an. Und wenn es mal ganz schnell gehen muss, sichert Smart Glass auf bloßen Knopfdruck die Privatsphäre.

www.novoferm.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 10/2015

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen