Stadtwerke Werl setzen auf Hausautomation

RWE

RWE

Bild: RWE

Die Stadtwerke Werl steigen im Herbst in die Welt der Haussteuerung ein und bieten ihren Kunden RWE SmartHome-Produkte an. „Stadtwerke spielen beim Umbau der Energiewirtschaft in Deutschland eine wichtige Rolle. Mit SmartHome können sie als Treiber der Energiewende zuhause bei ihren Kunden punkten. RWE SmartHome unterstützt den Partner dabei gern“, erklärt Dr. Norbert Verweyen, Geschäftsführer bei RWE Effizienz. Auch Jörg Karlikowski, Geschäftsführer der Stadtwerke Werl sieht Chancen in der Zusammenarbeit: „Mit RWE als starkem Partner sind wir in der Lage, unseren Kunden innovative Produkte und Dienstleistungen auf Basis neuer intelligenter Technologien anzubieten“.
Seit April 2015 bietet RWE SmartHome Stadtwerken und Regionalversorgern an, die Produktfamilie mit etwa zwanzig Geräten zu nutzen. Sie erhalten das gesamte Paket in ihrem eigenen Firmenauftritt bzw. alternativ die Produkte komplett ohne Markenhinweis. „Mit der funkbasierten Haussteuerung bieten wir unseren Kunden einen weiteren Service. Sie können damit den Energieverbrauch messbar drosseln – bei mehr Komfort, Sicherheit und vor allem Effizienz“, so Jörg Karlikowski. Denn mit der smarten Hausautomation von RWE lassen sich Licht, Heizung und elektrische Geräte nach individuellem Bedarf steuern– per Fernbedienung, PC oder auch von unterwegs mit dem Smartphone.
Ab Herbst haben die Stadtwerke Werl die SmartHome-Produkte im Angebot. Wer sich die Geräte schon vorher ansehen möchte, findet im Kundenbüro der Stadtwerke eine Demowand.

www.rwe-smarthome.de

Deutsches Ingenieurblatt 09/15

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen