Brandabschottung für den vorbeugenden baulichen Brandschutz

Doyma

Doyma

Bild: DOYMA GmbH & Co

Die aufklappbare Curaflam® Manschette XSPro von DOYMA ist flexibel im Praxiseinsatz und zugelassen für alle gängigen Rohre nach Z-19.53-2182 DIBt. Sie ist ein geeignetes Produkt für den Einbau bei geringem Platzbedarf, z. B. in stark belegten Versorgungsschächten.
Die Zulassung Z-19.53-2182 erlaubt den Einsatz der Brandschutz-Manschette bei Rohren aus PE, PVC bzw. PP bis max. AD 250 mm.
Mehrschichtverbundrohre sind bis AD 110 mm zugelassen. Eine Vielzahl von Rohrsystemen und unterschiedliche Einbausituationen wurden geprüft: Nicht nur auf schrägen oder geraden Rohrführungen mit Muffen durch die Wand oder Decke, sondern auch über 2 x 45° Bögen, über E-Muffen oder CV-Verbinder kann sie gemäß Z-19.53-2182 montiert werden.
Mithilfe einer Mehrfachdurchführung können bis zu drei Rohre bis max. 63 mm gleichzeitig sicher abgeschottet werden.
Die Curaflam® Manschette XSPro kann:

  • durch Umbiegen und Einschieben der Laschen bündig in die Decke eingemörtelt werden,
  • beidseitig vor die Wand oder einseitig unter die Decke geschraubt werden,
  • bei einer schrägen Durchführung eingesetzt werden.

Die Manschette sitzt bei der Montage schon vor dem Verschrauben klemmend am Rohr. Mindeststärken von 100 mm bei Wänden und 150 mm bei Massivdecken sind zugelassen. Die Curaflam® Manschette XSPro wird komplett mit notwendigem Zubehör (z. B. Montagehilfe) geliefert und besitzt zusätzlich einen europäischen Nachweis nach ETA-11/0498.

www.doyma.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 07-08/15

 

Anzeige

Solarmodule vor Sonne zu schützen ist wichtig

Solarmodule zeitweise vor Sonneneinstrahlung zu schützen ist sinnvoller als man denken mag. Wenn die eingefangene Wärme nicht kontinuierlich genutzt...

Weiterlesen

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen