Neue und erweiterte Pflasterprogramme

EHL

EHL

Bild: www.ehl.de

„Kenarli“ ist türkisch und bedeutet „eckig“oder „kantig“. Bei der gleichnamigen Produktserie von EHL steht der Begriff für den optischen Effekt seiner dezent gefasten Kanten. Kenarli-Pflaster ist in drei Großformaten für den Einzelbezug konzipiert sowie als Paket mit vier verschiedenen Langformaten lieferbar. Die insgesamt sieben unterschiedlichen Formate sind zweischichtig aufgebaut und verfügen inklusive Natursteinvorsatz über eine Steinstärke von 8 cm. Bei den bereits kugelgestrahlten und werkseitig imprägnierten Oberflächen kann der Kunde zwischen den Farbtönen Altweiß, Grau und Anthrazit wählen.
Außerdem ergänzen zwei 5 cm starke Platten-Varianten das neue Kenarli-Angebot. Zudem erweitert EHL sein TerrIntak-Programm. So gibt es auch Langformate in den nuancierten Farbtönen Sandstein und Anthrazit-Weiß. Hierbei sind 18 Steine in vier unterschiedlichen Formaten im Produktsatz enthalten. Wie schon das „Mutter“-Sortiment zeichnen sich die Langformate durch scharfkantige Steinform, Edelsplittvorsatz, Mikrofase, werkseitige Imprägnierung und eine Steinstärke von 8 cm aus. Die geschlossenen Flächen sind lauf- und rollfreudig.
Beim EHL-Altstadtpflaster gibt es zusätzlich zur bisherigen Grau- und Anthrazit-Einfärbung nun auch eine Kombination aus beidem. Zudem wurden die Blockstufen mit bossierter Stoßseite um einen weiteren Farbton ergänzt: So sind die BossIntak-Stufen auch in Granithell erhältlich und können mit Mauerblöcken derselben Serie kombiniert werden.

www.ehl.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 06/15

 

Anzeige

Mauerziegel per Mausklick

Leipfinger-Bader launcht ersten Mauerziegel-Online-Shop – als bundesweit erster Mauerziegel-Hersteller. Registrierte Kunden können ihre...

Weiterlesen

Lumon Balkonfassaden, Balkonverglasungen und Glasgeländer online planen

Rund um die Uhr verlässliche Unterstützung mit Planning Guide, Produktbibliothek und Service

Weiterlesen

C(h)arismatische Innentüren im Designverbund

Wem glatte Türoberflächen zu langweilig sind, der kommt bei den Carisma Modellen von JELD-WEN auf seine Kosten: Die vollflächig geprägten Oberflächen...

Weiterlesen

Solarmodule vor Sonne zu schützen ist wichtig

Solarmodule zeitweise vor Sonneneinstrahlung zu schützen ist sinnvoller als man denken mag. Wenn die eingefangene Wärme nicht kontinuierlich genutzt...

Weiterlesen

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen