16.05.2017 | Ausgabe 05/2017

Anforderungen an Flachdachkonstruktionen

Betrachtungen zum Brandschutz

Bild: Carlisle Construction Materials GmbH

Das technische Regelwerk umfasst eine Vielzahl von Anforderungen an Flachdachkonstruktionen. Für den konstruktiven Brandschutz sind zunächst die Vorgaben der Landesbauordnungen zu beachten. Diese beziehen sich im Wesentlichen auf den Brandschutz von außen. Darüber hinaus existieren Normen, die die Brandbeanspruchung von unten, also aus dem Gebäudeinneren, berücksichtigen. Bei der Ausführung von Dachabdichtungen sind aber auch die jeweiligen Brandlasten sowie das Verlegeverfahren zu beachten.

1. Funktion und Beanspruchung von Dachabdichtungen
Die Funktion von Dachkonstruktionen besteht im oberseitigen Schutz von baulichen Anlagen durch geeignete Abdichtungsmaßnahmen in Abhängigkeit von unterschiedlichen Beanspruchungen und in Wechselwirkung dieser Beanspruchungen untereinander.

Umfang: 4 Seiten