11.12.2017 | Ausgabe 12/2017

3D-Planung unterstützt Bau der Schweizer Taminabrücke

CAD-Software im Ingenieurbüro

Bild: Tamina Brücke, Pfäfers, Leonhardt, Andrä und Partner (LAP) / © Bastian Kratzke, Visualisierung: Allplan

Die Taminabrücke ist die größte Bogenbrücke der Schweiz. Während der Planungsphase nutzte das Ingenieurbüro Leonhardt, Andrä und Partner die 3D-Modellierung. Damit konnten sie die Baubarkeit des Entwurfes aufzeigen, und eine ganzheitliche Planung des komplexen Bauwerkes war möglich.

Die Taminabrücke, die am 22. Juni 2017 für den Verkehr freigegeben wurde, ist mit einer Bogenspannweite von 265 Metern, der Überbaulänge von 417 Metern und einer Höhe von 220 Metern über Talgrund die größte Bogenbrücke der Schweiz. Sie verbindet die Dörfer Pfäfers und Valens im Kanton St.Gallen, die bislang durch die tiefe Taminaschlucht getrennt waren.

Umfang: 2 Seiten


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.