01.06.2015 | Ausgabe 06/2015

Wärmeschutz ist mehr als Energiesparen

Sieben Fakten zum energetischen Sanieren

Prof. Dr.-Ing. Andreas H. Holm, Dipl.-Ing. Christoph Sprengard, Dr.-Ing. Sebastian Treml

Bild: Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme e.V.

Da diejenige Energie am umweltfreundlichsten ist, die gar nicht erst verbraucht wird, bezeichnet die Bundesregierung die Steigerung der Energieeffizienz als Schlüssel zur Energiewende. Der Gebäudesektor ist für einen bedeutenden Anteil des Primär- und Endenergieverbrauches verantwortlich. Der Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden kommt somit eine besondere Bedeutung zu.

Energieeinsparung ist in Deutschland und Europa stets ein aktuelles Thema. Die wohl wichtigste Forderung, die an modernen Wohnraum gestellt wird, ist neben einem niedrigen Energieverbrauch auch ein hoher Komfort. Die energetische Qualität der Gebäude hat seit Einführung der ersten Wärmeschutzverordnung Ende der 70er-Jahre deutlich zugenommen und ist inzwischen etwa viermal so gut wie die von Vorkriegsaltbauten.


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.