14.12.2015 | Ausgabe 12/2015

Automatisierte Isolierglasproduktion im Großformat

Wärmeschutz in 3,3 x 15 Metern

Foto: sedak GmbH & Co. KG

Der Glasveredler sedak aus dem bayerischen Gersthofen, gegründet 2007, stellt Isolier- und Sicherheitsgläser in Übergröße her. Eine speziell für das Unternehmen entwickelte Fertigungsanlage ermöglicht es jetzt, Zwei- beziehungsweise Dreifach-Isoliergläser bis 15 Metern Länge vollautomatisch zu fertigen.

Die Firma sedak produziert übergroße Isolier- und Sicherheitsgläser in unterschiedlichen Ausführungen: bearbeitet, vorgespannt, laminiert, bedruckt, beschichtet. Bislang werden sehr große Isoliergläser in einem zeitaufwändigen Verfahren manuell gefertigt.


 

Anzeige