14.12.2015 | Ausgabe 12/2015

Sensible Verdichtung im Frankfurter Riederwald

Nachhaltig Bauen mit Ziegeln

Foto: Deutsche Poroton / Johannes Vogt

Moderner, bezahlbarer Wohnraum, zentrumsnah und umgeben von Grün – der Frankfurter Stadtteil Riederwald ist wieder ein beliebtes Wohnviertel. Die in den 1920er-Jahren errichteten sechs zweigeschossigen Gebäudezeilen im Stil der Reformarchitektur für Arbeiter mit 150 kleinen Wohneinheiten wurden architektonisch und energetisch saniert.

Nach den wohnungswirtschaftlich bedingten Um- und Anbaumaßnahmen sind die ersten Gebäude des Sanierungsprojekts wieder für eine Vermietung attraktiv. Um auf die heutigen Bedürfnisse von Familien, Paaren als auch Senioren einzugehen, realisierte die Eigentümerin ABG Frankfurt Holding ein vielfältiges Wohnangebot.


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.