14.12.2015 | Ausgabe 12/2015

Gesamtausgabe bauplaner 12/2015 - 01

MEINUNG
Heiß diskutiert | MATTHIAS HOFMANN

PLANUNG & ANWENDUNG
Den Dingen auf den Grund gehen
| Jan Wittemöller

OBJEKTE
Souverän im Dienste der Flugsicherung
| Simone Sklaschus
Ein Dämmstoff für alles | Gerard Halama
Sensible Verdichtung im Frankfurter Riederwald | Astrid Große
Neubau einer Kita in Laichingen | Dr. Joachim Mohr
Betagtes Bahnhofsgebäude natürlich saniert | Achim Zielke

BAUDETAIL
Automatisierte Isolierglasproduktion im Großformat
| Jan Birkenfeld
Schalung und Dämmung von Bodenplatten
Von der Wiege bis zur Bahre
| Ulrich Meier


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.