20.05.2019 | Ausgabe 5/2019

Statik und Zuschnitt für eine pneumatische Konstruktion

Flexibel und leicht

Ein mobiles Theater, das sich in kurzer Zeit auf- und abbauen lässt, war die zentrale Idee für die Entwicklun des infinityDome / Quelle: tat team GbR

Ein mobiler Projektionsdome, der sich in kurzer Zeit auf -und abbauen lässt, im Inneraum flexibele bespielbar ist und seine Besucheer verzaubert, das war die zentrale Ideefür die Entwecklung des InfinityDome. Es entstand eine kreisrunde, pneumatische Kuppel aus transluzentem Membranmaterial. Sie erfüllt nicht nur die gewünschten Anforderungen, sondern wirkt durch ihre schlichte Materialität und klare Formgebung auch eindrucksvoll im Außenraum.

----

6 Seiten

www.form-tl.de


 

Anzeige

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren