10.10.2018 | Ausgabe 10/2018

Wir müssen uns wahrnehmbarer in die Debatte einbringen!

Die Baukultur und der Berufsstand der Ingenieure

Ein besonderes Beispiel für Ingenieur-Baukultur ist das Sanierungsprojekt „Erhaltung der Schaukelbrücke im Park an der Ilm in Weimar“, das auch den Deutschen Brückenbaupreis 2018 in der Kategorie Fuß- und Radwegbrücken erhalten hat. / Quelle: Alexander Burzik/Klassik Stiftung Weimar

Die Baukultur ist als stehender Begriff und wichtiges Diskursfeld in der deutschen Baubranche etabliert. Zahlreiche Institutionen und Organisationen haben sich explizit dem Thema „Baukultur“ verschrieben oder sehen es als wichtigen Schwerpunkt ihrer kommunikativen und inhaltlichen Arbeit an. Doch warum sind die Ingenieure so zögerlich, ihren Beitrag zur Baukultur zu kommunizieren? Die Kultur des Ingenieurbaus lässt sich in ihrer Vielfalt und Komplexität nicht als Untergruppe dem etablierten Verständnis der Baukultur unterordnen – einem Verständnis, das häufig stark auf Gestaltungsfragen der gebauten Umwelt abzielt. Es geht um Infrastrukturen und Technik, um Versorgung und Sicherheit, um Ressourceneffizient und Verantwortung, kurz: um die Grundlagen der Zivilisation und die Gestaltung der Zukunft.

----

3 Seiten


 

Anzeige

Kömmerling – Spitzentechnologie für die Warme Kante

Auch nach Jahren dicht und energieeffizient

Entscheidend für die Langlebigkeit und dauerhafte Energieeffizienz von Isoliergläsern ist die gleichbleibende Funktionalität des Randverbunds. Die elastischen Warme-Kante-Systeme von Kömmerling sorgen auch nach Jahren und unter extremen Belastungen für gasdichte und energieeffiziente Gläser.

Geprüfte Systeme für modernen Fassadenbau

Structural Glazing ist eine der anspruchsvollsten Disziplinen in der Architektur. Design und Funktionalität der Gebäude setzen sichere Fassaden voraus. Der Kompetenzpartner Kömmerling bietet hier geprüfte Systeme für die Warme Kante, den Randverbund und strukturelle Klebungen.

Dichtstoff-Kompetenz optimiert Bauelemente

Als technologiestarker Entwicklungspartner mit weltweitem Service verfügt Kömmerling über eine hohe Expertise in der Glas- und Baubranche. Durch den Einsatz innovativer Kleb- und Dichtstoffe werden Fenster und Fassaden optimiert – wie mit dem Warme-Kante-System Ködispace 4SG.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt abonnieren