16.10.2017 | Ausgabe 10/2017

HDI Ingletter Oktober 2017

Informationen für technisch-wissenschaftliche Berufe

Bild: HDI

Bild: HDI

  • Aktuell
    Das neue Bauvertragsrecht I: Der Stellenwert von Planungsgrundlagen wird im Werkvertrag jetzt anerkannt
    Das neue Bauvertragsrecht II: Präzisere Regelungen gegen die missbräuchliche Abnahmeverweigerung
  • Basiswissen, Teil 19
    Die Nebenkosten sind kein Teil des Honorars und umfassen weit mehr als nur die Telefon- und Fotokopierkosten
  • Honorar
    Ohne vertragliche Bindung kein Vergütungsanspruch für die akquisitorische Tätigkeit des Planers
  • Haftung
    Ohne vereinbarten Kostenrahmen keine Haftung des Planers für eine spätere Überschreitung des Budgets
    Auch der nur mit Teilen eines Leistungsbildes beauftragte Planer unterliegt der Sachwalterhaftung
    Tragwerksplaner müssen auch auf ungeeignete anderweitig geplante Ausführungsabsichten hinweisen
    Keine Haftung des Objektüberwachers für Schäden an vor schlechtem Wetter nicht geschützten Rohbauzuständen
  • Vergabe
    Bieterfragen können bis kurz vor Ablauf der Angebotsfrist gestellt werden
  • Schadenfall
    Ermittlung des Verkehrswertes eines Altenteilerhauses aus den 60er Jahren: Gutachter differierten um 50 Prozent
  • HDI-Informationsseite


HDI-INGLetter hier als PDF-Datei herunterladen...


Anzeige

Arbeitshilfen für nachhaltige Baustoffe

Handbuch Ersatzbaustoffe

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk die ökologischen und bautechnischen Hintergründe für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

remexit®-App für Recyclingbaustoffe

Für die ökologisch und bautechnisch korrekte Anwendung von Recyclingbaustoffen wurde die remexit®- App entwickelt. Der mobile Einsatzprüfer ermöglicht die schnelle Überprüfung von Erd- und Straßenbauprojekten inklusive der Prüfung des Wasserschutzgebiet-Status der Baustelle. > mehr

granova®-App für Hausmüllverbrennungsasche

Die granova®-App dient der Überprüfung des Einsatzes von Baustoffen aus Hausmüllverbrennungsasche. Der integrierte Kartenviewer stellt die bundesweiten Wasserschutzgebiete dar – eine grundlegende Information für den Einsatz von Ersatzbaustoffen. > mehr

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren