16.02.2017 | Ausgabe 01-02/2017

Optimale Energieverteilung

Ein Beitrag zur erfolgreichen Energiewende

Foto: Hans Jürgen Landes/Innogration GmbH

Wie sich Wärmeenergie produzieren lässt, ohne die Ressourcen zu belasten, oder wie wir unseren Energieverbrauch einschränken können, wird umfangreich diskutiert. Doch verdienen auch die Verteilung der zur Verfügung gestellten Energie und ihre Speicherung eine genaue Betrachtung. Denn erst das Zusammenspiel mehrerer Komponenten ist der Schlüssel zur Energiewende.

Umfang: 6 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren