01.07.2015 | Ausgabe 07-08/2015

Herzstück der russischen High-Tech-Hochburg

Thermisch entkoppelter Anschluss der Balkone am Hypercube in Skolkowo

Maria Chernysheva, Nikolay Pavlov

Quelle: Stiftung Skolkowo, © BERNASKONI

In Skolkowo, rund 20 Kilometer westlich der Moskauer Innenstadt, entsteht die „Innograd“, die Innovationsstadt. Schon in wenigen Jahren sollen in Russlands „Silicon Valley“ mehr als 30.000 Wissenschaftler und Ingenieure arbeiten. Erstes Gebäude und Herzstück der Anlage ist der Hypercube, ein energetisch effizientes und transformationsfähiges Kommunikationszentrum.

Wo sich Visionen, Wissenschaft und Wirtschaftskraftvereinen, wächst der Wohlstand. Mit Gründung der Innovationsstadt, die 2010 von dem damaligen russischen Präsidenten Dmitri Medwedew verkündet wurde, soll die perfekte Umgebung für die Entwicklung hochmoderner Technologien geschaffen werden, das russische „Silicon Valley“.


Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von Deutsches Ingenieurblatt (monatlich / kostenlos) abonnieren